Dein Benutzerkonto ist nun aktiv!

Dieser Link ist nicht mehr gültig, bitte

Prinz Charles

Prinz Charles kam nochmal mit einem Schrecken davon

Über Prinz Charles

Prinz Charles ist der älteste Sohn der britischen Königin Elisabeth II. Er kam im November 1948 zur Welt. Er mit Lady Diana Spencer, genannt "Lady Di" verheiratet (1981 - 1995). Die beiden galten lange als Traumpaar. Allerdings ging die Ehe nach einigen Jahren in die Brüche, nachdem sich die Anzeichen verdichteten, dass Charles' Affäre zu seiner Jugendliebe Camilla Parker-Bowles wieder aufgeflammt war.

Nicht zuletzt wegen dieser Entwicklung war Charles lange Zeit im Volk unbeliebt. Nach dem tragischen Tod Dianas im September 1997 konnte er einige Sympathiepunkte wettmachen, da er sich sehr um ein angemessenes Begräbnis und um die beiden trauernden Söhne Prinz William (* 1982) und Prinz Harry (* 1984) kümmerte.

Die Beziehung zu Camilla Parker-Bowles dauerte an und wurde allmählich auch im Volk akzeptiert. Im Jahr 2005 heirateten die beiden schließlich. Seitdem ist Camilla die Herzogin von Cornwall.

Teilen:
Steckbrief

Voller Name: Prinz Charles

Geburtstag: 14. Nov 1948 - 68 Jahre alt

Sternzeichen: Skorpion

Geburtsort: London (England)

Beruf: Prince of Wales

Im September 2013 wurde Prinz Charles der älteste Thronfolger, den es in der Geschichte Englands jemals gab.


Top-News zu Prinz Charles


schließen