Dein Benutzerkonto ist nun aktiv!

Dieser Link ist nicht mehr gültig, bitte

Paul Walker

Das Schicksal von Paul Walker berührt Tausende Menschen

Über Paul Walker

Paul Walker war ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch sein Mitwirken in der Filmreihe "The Fast & The Furious" bekannt wurde. Zudem arbeitete er als Filmproduzent. Er starb am 30. November 2013 im Alter von 40 Jahren nach einem Verkehrsunfall in Kalifornien und hinterlässt eine 15 Jahre alte Tochter.

Walker wuchs mit zwei Brüdern und zwei Schwestern im südlichen Kalifornien auf. Er wurde im mormonischen Glauben erzogen. Nach seinem High-School-Abschluss studierte er zunächst Meeresbiologie, ehe er sich doch für eine Laufbahn als Schauspieler entschied.

Der Durchbruch kam 2001 mit "The Fast & The Furious"

Seine erste Filmrolle von größerer Bedeutung war 1998 in "Pleasantville" an der Seite von späteren Superstars wie Tobey Maguire und Reese Witherspoon. In der High-School-Komödie "Eine wie keine" wurde er ein Jahr später einem noch größeren Publikum bekannt. Doch der richtige Durchbruch sollte erst noch folgen.

2001 erschien der erste Film von "The Fast & The Furious", wo Walker an der Seite von Vin Diesel den Undercover-Cop Brian O'Conner spielte. Der Film wurde weltweit ein Hit an den Kinokassen und machte Walker nebenbei zum Frauenschwarm. Er wirkte auch in den Fortsetzungen "2 Fast 2 Furious" (2003), "Neues Modell. Originalteile" (2009), "Fast & Furious Five" (2011) und dem noch nicht erschienenen "Fast & Furious 6" mit.

Neben seiner Paraderolle spielte Walker aber noch in anderen Projekten mit wie "Timeline" (2003) oder dem Thriller "Running Scared" (2006). Im selben Jahr war er in Clint Eastwoods Projekt "Flags of our Fathers" zu sehen.

Am 30. November 2013 starb Paul Walker nach einem vom befreundeten Rennfahrer Roger Rodas verursachten Autounfall. Rodas, der ebenfalls starb, verlor die Kontrolle über den Porsche Carrera GT und krachte gegen einen Laternenpfahl. Walker hinterlässt die 15 Jahre alte Tochter Meadow, von deren Mutter er getrennt lebte.

Walkers Tod löste nicht nur in Hollywood große Bestürzung aus. Viele Kollegen, Freunde und Bekannte äußerten sich im Internet geschockt und traurig über den jähen und viel zu frühen Tod des beliebten Schauspielers.

Teilen:
Steckbrief

Voller Name: Paul Walker

Geburtstag: 12. Sep 1973 - 43 Jahre alt

Sternzeichen: Jungfrau

Geburtsort: Glendale, Kalifornien (USA)

Beruf: Schauspieler

Bis zu seinem Tod hatten die Filme, an denen Paul Walker beteiligt war, alleine in Deutschland über 15 Millionen Menschen in die Kinos gelockt.


Top-News zu Paul Walker


schließen