Dein Benutzerkonto ist nun aktiv!

Dieser Link ist nicht mehr gültig, bitte

Michael Schumacher

Unfall von Michael Schumacher

Über Michael Schumacher

Michael Schumacher ist ein früherer Formel-1-Rennfahrer, der insgesamt sieben Mal den Weltmeistertitel gewinnen konnte und damit bis heute alleiniger Rekordhalter ist. In den 1990er-Jahren machte er durch seine Erfolge im Team Benetton und später bei Ferrari den Formel-1-Sport in Deutschland bei der breiten Masse populär. Auch im Ausland ist "Schumi", wie er von seinen Fans genannt wird, einer der beliebtesten Sportler aus Deutschland überhaupt.

Seinen ersten Weltmeister-Titel in der Formel 1 gewann Schumacher 1994 für Benetton. Im Jahr darauf verteidigte er seinen Titel, ehe 1996 zum Traditions-Rennstall Ferrari wechselte. Bei den "Roten" brauchte Schumacher ein wenig Anlaufzeit, ehe es mit dem WM-Titel klappte. Im Jahr 2000 setzte er sich zum dritten Mal die Krone auf und verteidigte den Titel in den darauf folgenden fünf Jahren.

Nach insgesamt sieben Triumphen in der Weltmeisterschaft trat er 2006 aus der Formel 1 zurück. Wenige Jahre später wagte er jedoch ein Comeback. In den Jahren 2010 bis 2012 fuhr er für Mercedes, konnte jedoch nicht mehr an die alten Triumphe anknüpfen und trat daher endgültig vom aktiven Sport zurück.

Schumacher ist seit dem 1. August 1995 mit Corinna Betsch verheiratet, mit der er bereits seit 1991 liiert war. Das Paar hat zwei Kinder. Am 30. Dezember 2013 erlitt der begeisterte Hobby-Skifahrer bei einem schlimmen Unfall in den französischen Alpen eine schwere Kopfverletzung. Er liegt seitdem mit einem Schädel-Hirn-Trauma im Universitäts-Klinikum von Grenoble. Sein Zustand ist kritisch und Schumacher schwebt akut in Lebensgefahr.

Teilen:
Steckbrief

Voller Name: Michael Schumacher

Geburtstag: 03. Jan 1969 - 48 Jahre alt

Sternzeichen: Steinbock

Geburtsort: Hürth (Nordrhein-Westfalen)

Beruf: Rennfahrer


Top-News zu Michael Schumacher