Dein Benutzerkonto ist nun aktiv!

Dieser Link ist nicht mehr gültig, bitte

Kaley Cuoco

Kaley Cuoco Golden Globes

Über Kaley Cuoco

Kaley Cuoco wurde vor allem durch die Rolle der „Penny“ in der US-Sitcom „The Big Bang Theory“ bekannt. Seit 2007 ist sie in der Rolle der hübschen Blondine, die im selben Stockwerk wie die Nerds lebt, zu sehen. Im Januar 2014 wurde sie bei den "People Choice Awards" als "'Favorite Comedy TV Actress" ausgezeichnet.

Kaley Cuocos Anfänge

Bereits im Alter von sechs Jahren war Kaley Cuoco in einigen Werbespots zu sehen und arbeitete als Kindermodel. 1992 ergatterte sie ihre erste größere Rolle im Fernsehfilm „Am Abgrund“. Ihre erste Hauptrolle hatte sie in der Serie „Mr. Murder“ im Jahr 1998.

Ihren internationalen Durchbruch hatte sie als „Bridget Hennessy“ in der Sitcom „Meine wilden Töchter“. Im Jahr 2003 erhielt sie für ihre Darbietung sogar einen „Teen Choice Award“. 

In der achten Staffel von „Charmed“ war sie als „Billie Jenkins“ zu sehen.

„The Big Bang“-Theory- „Penny“

„Pennys“ Nachname ist, im Gegensatz zu allen anderen Hauptcharakteren, unbekannt. Sie stammt aus Omaha im Bundesstaat Nebraska und ist nach Los Angeles gezogen, um dort als Schauspielerin bekannt zu werden. Doch leider klappt es nicht mit der großen Hollywood-Karriere und „Penny“ muss sich mit einem Kellner-Job über Wasser halten.

Im Gegensatz zu ihren Nachbar-Nerds hat „Penny“ keinen höheren Schulabschluss und wird deshalb oft als das kleine Dummerchen dargestellt.

Zu Beginn hat sie ständig wechselnde Lebenspartner und zeigt kein Interesse an ihrem Nachbar „Leonard“. Die zwei kommen erst in der dritten Staffel zusammen. Doch die Beziehung hält nicht lange- die zwei scheinen zu verschieden. In der fünften Staffel kommen sie jedoch wieder zusammen.

Lange Zeit war „Penny“ die einzige weibliche Hauptdarstellerin. Im Verlauf der Staffeln kamen Bernadette Rostenkowski und Amy Farrah Fowler als Hautdarstellerinnen hinzu.

Kaley Cuocos Beziehungen

„Penny“ und „Leonard“ waren nicht nur in der Sitcom ein Liebespaar. Zwischen 2007 und 2009 waren Johnny Galecki und Kaley Cuoco ein Paar. Ihre Beziehung wurde jedoch geheim gehalten. Im Jahr 2011 verlobte sie sich mit dem Bassisten Josh Resnik. Das Paar trennte sich jedoch 2012.

Noch im selben Jahr kam sie mit Bret Bollinger, dem Sänger der Gruppe Papper, zusammen. Die Beziehung hielt jedoch nur einige Monate.

Im Sommer 2013 wurde ihre Beziehung zum Tennisprofi Ryan Sweeting bekannt. Kurze Zeit später folgte die Verlobung. Am 31. Dezember 2013 heiratete das Paar in Südkalifornien. Nach nur 21 Monaten Ehe ließen sich die beiden im September 2015 scheiden.

Teilen:
Steckbrief

Voller Name: Kaley Cuoco

Geburtstag: 30. Okt 1985 - 32 Jahre alt

Sternzeichen: Skorpion

Geburtsort: Kalifornies, USA

Beruf: Schauspielerin

Kaley Cuoco ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch die Rolle der "Penny" in der Sitcom "The Big Bang Theory" bekannt wurde. Seit dem 31. Januar 2013 ist sie mit dem Tennisprofi Ryan Sweeting verheiratet.


Top-News zu Kaley Cuoco