Von Mark Read 0
Sieben nach sieben

Zusammenfassung vom 28. Januar: Was heute in der Promiwelt passiert ist

Wie gewohnt liefert euch das Team von Promipool.de auch heute wieder die Zusammenfassung der wichtigsten News des Tages. Ein Vollbart sorgt für Wirbel, es gibt Neuigkeiten zur "Shades of Grey"-Verfilmung - und außerdem startete der Deutschlandbesuch der schwedischen Prinzessin Victoria.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Rita Ora macht Andeutungen über Shades of Grey

Rita Ora macht bei den ''Grammy Awards'' Andeutungen über ''Shades of Grey''

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bis die "Shades of Grey"-Verfilmung in die Kinos kommt, dauert es noch ein wenig. Immerhin plauderte Rita Ora ("Mia Grey") jetzt einige pikante Details zum Film aus.

Im "Dschungelcamp" mutiert Larissa Marolt ja plötzlich zur Geheimfavoritin. Aber mal ehrlich, hättet ihr sie auf diesem Kinderfoto erkannt?

Ein Vollbart sorgt für Wirbel: "Cobra 11"-Schnuckel postete bei Facebook ein bärtiges Foto von sich und erntet scharfe Kritik seiner Fans.

Dass gutes Aussehen vererbt wird, zeigt Sarah Connor: Die postete ein Foto ihrer sehr hübschen kleinen Schwester, die übrigens einst im Video zu "From Sarah With Love" mitspielte.

Gute Freunde kann niemand trennen! Angeblich sollen Robert Pattinson und Kristen Stewart trotz Trennung immer noch täglich miteinander skypen.

Royaler Besuch: Heute startete der Deutschland-Besuch von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden. Wo es das Traumpaar hinverschlägt, verraten wir hier.

Aus und vorbei? Allem Anschein nach hat sich "Model-Mama" Heidi Klum kurz vor dem Start der neuen "GNTM"-Staffel von ihrem Freund Martin Kristen getrennt.

Und an den Tagen zuvor?

Ältere Tageszusammenfassungen gibt es hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: