Von Mark Read 0
Sieben nach sieben

Zusammenfassung vom 18. Januar: Was heute in der Promiwelt passiert ist

It's Dschungelcamp time! Gestern startete die heiß diskutierte RTL-Show und produzierte schon am ersten Tag erhitzte Gemüter. Nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei den Kandidaten selbst. Hier unsere Highlights des Tages.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Johnny Depp ist jetzt blond

Ein glückliches Paar: Johnny Depp und Amber Heard

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gemeinsam mit Michael Wendler musste sie zur ersten Dschungelprüfung antreten - und schaffte es, sich noch unbeliebter zu machen als der Schlagerstar. Die Rede ist von Larissa Marolt - und das ist ihr Problem.

Auch Promis sind nur Menschen und sehen sich mit Genuss das "Dschungelcamp" an. Das sagen die Stars zur ersten Folge und zu den Kandidaten.

Im Camp knirscht es übrigens bereits zwischen zwei Kandidaten. Ring frei für Melanie Müller vs. Michael Wendler!

Abseits des Dschungels sorgte mal wieder das Ex-"Twilight"-Paar Robert Pattinson und Kristen Stewart für Schlagzeilen. Ein Hollywood-Star will die beiden wieder zusammen bringen.

Ein anderer Hollywood-Star hat seine Verlobung bekannt gegeben: Johnny Depp will seine Amber Heard ehelichen!

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten 20 Jahren und hat nun heimlich, still und leise geheiratet! Die Rede ist von "Mr. Mambo" Lou Bega!

Wie steht es drei Wochen nach dem schlimmen Unfall eigentlich um die Gesundheit von Michael Schumacher? Seine Managerin hat ein Update zum Gesundheitszustand der Formel-1-Legende abgegeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: