Von Martin Müller-Lütgenau 0
Sieben nach sieben

Zusammenfassung vom 17. Februar: Was heute in der Promiwelt passiert ist

Jeden Menge freudige Nachrichten hielt der Start in die Woche bereit. Matthias Schweighöfer ist zum zweiten Mal Vater geworden und auch Emily Blunt hat Nachwuchs zur Welt gebracht. Zudem wurden die begehrten BAFTA-Awards verliehen.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Felicitas Rombold und Daniel Brühl auf den BAFTA

Felicitas Rombold und Daniel Brühl auf den BAFTA Awards

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Matthias Schweighöfer ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Freundin Ani Schromm brachte einen kleinen Jungen zur Welt.

Ihr wollt wissen, wer bei den BAFTA-Awards abgeräumt hat? Kein Problem: Hier findet ihr alle Gewinner.

Beim "Bachelor" liegt Nena aussichtsreich im Rennen. Jetzt lüftet sie die Geheimnisse um ihre Tattoos.

Im exklusiven Promipool-Interview äußert sich "GZSZ"-Star Ulrike Frank ausführlich zum Crowdfunding-Projekt "DAYMAY".

Noch mehr Nachwuchs: Emily Blunt und ihr Mann John Krasinski sind stolze Eltern einer Tochter.

"BTN"-Darstellerin Ricarda Magduschewski beweist mit einem Facebook-Foto, dass sie auch als Kind schon ein süßer Fratz war.

Royale Unterstützung: Die schwedische Königsfamilie reist nach New York, um Prinzessin Madeleine bei der Geburt ihres Kindes zu unterstützen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: