Von Martin Müller-Lütgenau 0
Sieben nach sieben

Zusammenfassung vom 05. Februar: Was heute in der Promiwelt passiert ist

Niki Lauda ist gar nicht gut auf das "Titanic"-Magazin zu sprechen, diverse Stars werden die Berlinale 2014 besuchen und ein royales Geburtstagskind gibt es on top. Dies und vieles mehr findet ihr in unserer Tageszusammenfassung.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Sonntag rockte Bruno Mars den "Super Bowl". Zu Hause wartete diese hübsche Dame auf den erfolgreichen Sänger. Jessica Caban ist ein echter Hingucker.

Staraufgebot in Berlin. Die Berlinale 2014 beginnt und viele Stars werden erwartet, unter anderem George Clooney und Matt Damon.

Ist das "Titanic"-Magazin mit seinem aktuellen Titelblatt mal wieder übers Ziel hinausgeschossen? Niki Lauda hat zumindest eine eindeutige Meinung.

Happy Birthday! Prinzessin Mary von Dänemark feiert heute ihren 42. Geburtstag. Wir gratulieren recht herzlich.

Da purzeln die Pfunde. Rachel Fredrickson hat in der US-Ausgabe von den "The Biggest Loser" rund 70 Kilo abgenommen. Respekt.

Neuzugang bei "GZSZ". Wir stellen euch Lea Marlen Woitack alias "Sophie Lindh" einmal genauer vor.

Mittels Computeranimationen werden die noch fehlenden Szenen mit dem verstorbenen Philip Seymour Hoffman im dritten Teil von "Die Tribute von Panem" fertigestellt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: