Von Mark Read 0
Sieben nach sieben

Zusammenfassung vom 01. Februar: Was heute in der Promiwelt passiert ist

Neuer Monat, neues Glück? Leider nicht, denn die Promiwelt wurde heute von einer traurigen Meldung erschüttert: Hollywood-Legende Maximilian Schell ist tot. Ansonsten stand natürlich das "Dschungelcamp"-Finale im Mittelpunkt.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Maximilian Schell wird immer in Erinnerung bleiben

Maximilian Schell wird immer in Erinnerung bleiben

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Schauspielwelt trauert um einen ganz Großen: Maximilian Schell verstarb heute im Alter von 83 Jahren.

Hierzulande mit Spannung erwartet: Das Finale des diesjährigen "Dschungelcamps". Wen Michael Wendler favorisiert, erfahrt ihr hier.

Larissa Marolts Schwester Lisa-Marie ist nicht nur sehr hübsch, sondern sagt auch einige sehr kluge Dinge über das Camp und ihre Schwester.

Kurz vor dem Finale musste Winfried Glatzeder das Camp verlassen. Nun spricht er über die umstrittene Situation mit Larissa.

Wird aus Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner bald eine Stiefmutter? Der 64-Jährige scheint eine Geschlechtsumwandlung zu planen.

Sängerin Lana Del Rey ist sehr glücklich mit ihrem Freund Barrie-James O'Neill. Jetzt sollen gar bald die Hochzeitsglocken läuten.

Kate und William düsen zum ersten Mal mit ihrem putzigen Sohn George in den Urlaub. Wo es hingeht, erfahrt ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: