Von Mark Read 0

Zu fett: Britney Spears wieder solo


Rumms…das hat mal wieder gesessen. Britney Spears soll angeblich wieder Single sein. Ihr Lover Jason Trawick gab ihr den Laufpass. Dabei soll aber nicht das Übliche „ich brauche Abstand“ oder „wir haben uns auseinandergelebt“ der Trennungsgrund sein. Nein, Jason empfindet Britney einfach als zu fett.

So wird es heute zumindest in diversen Blättern vermeldet. Nun ja, besonders schlank kommt Britney Spears ja seit einiger Zeit in der Tat nicht daher. Aber mal ehrlich, was ist das denn für ein Manager? Wenn er Britney so auch gegenüber Kunden vertritt, dann wird das nichts mehr mit der weiteren Karriere.

Jason soll seiner Liebsten seit einiger Zeit angeraten haben, dass sie doch gefälligst mal wieder mehr Sport treiben soll, da sie gewaltig auseinandergegangen sei. Nun ja, also wenn man(n) sich die Britney so anschaut, so war sie vielleicht in der Tat schon schlanker. Aber für eine zweifache Mutter kommt Britney Spears noch ganz gut daher, oder nicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: