Von Mark Read 0
Klare Ansage vor dem Duell

Zlatan Ibrahimovic: "Die WM braucht mich mehr als Cristiano Ronaldo"

Es ist ein hochbrisantes Duell: Am morgigen Freitag stehen sich in den Play-Offs zur WM die Teams aus Schweden und Portugal gegenüber. Es ist das Duell der Superstars Zlatan Ibrahimovic und Cristiano Ronaldo. Der Schwede packt schon mal die verbale Keule aus.

Zlatan Ibrahimovic will mit Schweden zur WM

Zlatan Ibrahimovic ist ein absoluter Top-Stürmer

(© Getty Images)
Cristiano Ronaldo ist Real Madrids Superstar

Cristiano Ronaldo, der absolute Superstar bei Real

(© Getty Images)

Zwei starke Teams mit absoluten Superstars - doch nur eines von beiden kann zur WM 2014 nach Brasilien fahren. Schweden und Portugal streiten sich in den WM-Playoffs um das Ticket nach Südamerika. Es ist das Duell der beiden Superstars Zlatan Ibrahimovic (32, Paris Saint-Germain) und Cristiano Ronaldo (28, Real Madrid).

Ibrahimovics Ansage: "Die Fans wollen mich bei der WM sehen"

Dass vor dem Hinspiel am Freitag besonders Ibrahimovic verbal zur Attacke bläst, ist nicht verwunderlich. Der Schwede ist bekannt für sein loses Mundwerk. Diesmal wird er von der "Daily Mail" so zitiert: "Ich denke, die WM braucht Zlatan mehr als Ronaldo."

"Die Begeisterung, die ich in das Spiel bringe und die Tore, die ich schieße – niemand kann mir darin das Wasser reichen. Ich glaube, die Fans wollen mich mehr als jeden anderen dort sehen."

Trotzdem hat er für seinen portugiesischen Kollegen Cristiano Ronaldo auch lobende Worte übrig. "Ich respektiere ihn als Spieler. Er ist ohne Frage einer der besten." Da sind wir ja beruhigt.

Wie seht ihr das? Braucht die WM auch eurer Meinung nach eher Ibrahimovic als Ronaldo? Schreibt es uns als Kommentar und stimmt ab in unserem Voting!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Ibrahimovic oder Ronaldo - wer ist besser?