Von Mark Read 0
"Video Download Award"

"Ziemlich beste Freunde" auch im Download-Sektor ein Kassenschlager

An den Kinokassen war "Ziemlich beste Freunde" der größte Überraschungs-Hit seit vielen Jahren. Seit Anfang September ist die französische Komödie nun auch auf DVD, Blu-Ray und als Download erhältlich. Und auch hier läuft es wie geschmiert.


2012 dürfte in der Rückschau als das "Ziemlich beste Freunde"-Jahr in die Geschichtsbücher eingehen. Die französische Independent-Komödie der Regisseure Eric Toledano und Olivier Nakache lief im Januar in Deutschland an, nachdem sie bereits in Frankreich höchst erfolgreich gewesen war. Und auch in der Bundesrepublik entwickelte sich der Streifen zum absoluten Kassen-Hit, blockierte über Monate hinweg die Spitze der Kino-Charts und lockte über acht Millionen Zuschauer in die Lichtspielhäuser.

Da war natürlich klar, dass der Film auch im Heimkino-Sektor einschlagen würde wie eine Bombe. Seit September kann man "Ziemlich beste Freunde" auf DVD und Blu-Ray erwerben - und selbstverständlich auch als Download über die gängigen Film-Plattformen. Bereits drei Wochen nach Veröffentlichung wurde der Film über 100.000mal legal heruntergeladen. Dafür erhielt der Filmverleih Senator Home Entertainment nun den "Video Download Award"!

Die begehrte Auszeichnung nahm Peter Heinzemann, der leitende Geschäftsführer bei Senator, strahlend entgegen. Doch bedanken darf er sich wohl vor allem bei den beiden Regisseuren, bei den großartigen Hauptdarstellern Francois Cluzet und Omar Sy sowie beim deutschen Kinopublikum. Denn das hat in diesem Fall tatsächlich mal Geschmack bewiesen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: