Kati 1
Wendler vs. Drews?

ZDF-Frühlingsshow: Sonne, Strand und mehr von Mallorca

Andrea Kiewel war heute mit ihrer Frühlingsshow auf der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen unterwegs und traf die dort ansässige Musik-Prominenz. Gespannt wer dazu gehört?


Andrea Kiewel war heute mit der "ZDF-Frühlingsshow" auf Mallorca. Begrüßt hat sie ihre Gäste im fernen Deutschland aus der Altstadt von Palma. Die Höhner eröffneten mit "Ab in den Urlaub" und sprachen damit sicher vielen Zuschauern aus der Seele. Hier in Deutschland war das Wetter ja heute recht kalt - sonnig aber kalt.

Neben den Promis zeigte Kiwi aber auch den Frühling auf Malle und der unterscheidet sich nicht nur farblich von den gewohnten heißen Sommertagen. Marquess - die Hannover Band - sorgte mit spanischen Rhytmen, dann auch gleich für das richtige Feeling.

Starfrisör Udo Walz hatte dann auch die neusten Trends in Sachen Haaren und Frisur im Gepäck. Schokoladenbraun, Blond und Schwarze Kirsche sind angesagt. Den Pony trägt man nicht mehr in die Stirn sondern schräg und Locken sind auch wieder in. Nach diesem modischen Ausflug in den Sommer gab Udo Walz gab gerne das Zepter an Adoro mit "Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann" weiter.

Schauspielerin Ursula Karven und Kiwi wagten einen Blick über die Dächer von Palma. Dabei verriet die Schauspielerin ihre Pläne für dieses Jahr in Sachen Film und Fernsehen. Was tut Frau, wenn sie im Urlaub die Freundin besucht? Sie geht schoppen und so starteten die beiden Frauen zu einem Stadtbummel. In einem lauschigen Kaffee trafen sie dann auch Udo Walz wieder.

Nach diesem Kaffeekränzen gab der wohl südländischste aller Schlagersänger seinen Song "Doch du bist noch da" zum Besten. Die Rede ist natürlich von Howard Carpendale, der sehr einsichtig in diesem Song daher kam. Karibisch wurde es dann mit Roberto Blanco und seinem "Amarillo".

In allen Beiträgen wird immer wieder die Schönheit der Insel in Wort und Bild erwähnt. Reiseziele und Verkehrsmittel werden vorgestellt. Fernab von Ballermann wird so ein ganz anderes Bild von der Insel gemalt. Zum Beispiel das Cafe "Katzenberger" von Daniela "Katze" Katzenberger, die dann auch frei von der Leber weg über ihr Leben und ihren Aufstieg plauderte über Fans, das Buch, das Cafe und ihre Kochtalente. Unterbrochen in ihrem Plauderstündchen wurden die zwei nur von Chris Normen mit einem Hitmedley und der Let's Dance Teilnehmerin Gitte Haenning, die sich "(ei)nen Cowboy als Mann" wünschte.

Die 20 besten Sprüche von Daniela Katzenberger

Aber neben all den großen Namen war auch Platz für Newcomer Thomas Oerding mit seinem Titel "Engel". Wenn eine Sendung von Mallorca kommt, dann dürfen zwei natürlich nicht fehlen Matthias Reim und sein Titel "Du bist mein Glück" und der "König von Mallorca" Jürgen Drews. "Ich bau Dir ein Schloss" sang er und zeigte das seine den Zuschauern ganz exklusiv. Zitronengelbe Küche, Originale von einem norwegischen Künstler an der Wand und ein froher Jürgen Drews - der nicht nur seiner Frau einen zweiten Antrag gemacht hatte - sonder sich auch freut, wenn er um Autogramme gebeten wird.Ganz nebenbei räumte er auch mit der Legende auf, dass Michael Wendler und Jürgen Drews Konkurrenten sind auf Malle. Deshalb durfte er auch seinen Hit "Sie liebt den DJ" singen.

Zum Schluss wurde es mit Horst Lichter noch mal kulinarisch. Lichter stellte die Küche Mallorcas vor - die von allen "Einwanderern" der Geschichte die Highlights adaptierte und als Insel natürlich sehr maritim daher kommt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: