Von Kati Pierson 1
ZDF 06. Mai 11 Uhr

ZDF-Fernsehgarten startet mit Luca Hänni aus der Winterpause

Die Winterpause ist endlich vorbei und Andrea "Kiwi" Kiewel lädt endlich wieder in den ZDF-Fernsehgarten ein. Fernsehgarten - das bedeutet für den Zuschauer Musik, Spiele, Tipps & Trends für den Sommer. Das bedeutet diesmal aber auch: Ein Auftritt von Deutschlands frischgebackenem "Superstar"!


Andrea "Kiwi" Kiewel lädt am Sonntag, den 06. Mai endlich wieder die Zuschauer des ZDF in den Fernsehgarten ein. Nachdem es schon drei Frühlingsshows von den Kanaren gab, wird jetzt endlich bei Wind und Wetter auch wieder aus Deutschland gesendet. Der Spaß beginnt wie gewohnt um 11 Uhr Vormittags.

26 Jahre flackert der Fernsehgarten schon über die heimischen Bildschirme und ist somit eine Institution im ZDF. Frei nach der Devise "Never change a running System" wird sich auch in diesem Jahr am Erfolgskonzept nicht viel ändern.

Musikalisch geht es schon in der ersten Show vom Lerchenberg in Mainz gut los mit Marit Larsen, Nino de Angelo, Vicky Leandros, Thomas Anders, Unheilig, die Höhner, Florian Silbereisen und DJane HouseKat feat. Rameez. Der neue "Superstar" Luca Hänni konnte übrigens kurzfristig auch verpflichtet werden und wird seinen Siegersong "Don't Think About Me" präsentieren. Damit ist ein hoher Lärm- und Kreischpegel quasi schon vorprogrammiert.

Kochtipps kommen unter anderem von Lafer, Lichter, Schubeck. Der Comedian Kaya Yanar stellt sein neues Programm vor und Gesundheitsfragen beantwortet Dr. Klaus Gerlach, Teamarzt des 1. FSV Mainz 05. Auch Gartenexpertin Ute Warnke und Heimwerkerprofi Mick Wewers sind dieses Jahr wieder mit von der Partie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: