Von Kati Pierson 3
Nach zwei Wochen

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi ist zurück und in Fussball-Laune

Andrea "Kiwi" Kiewel ist zurück auf dem Lerchenberg und zusammen mit vielen Gästen aus Moderation, Musik und Film den Beginn der neuen Fußball-Bundesliga-Daison feiern. Ole, Ole, Ole - kann man da nur sagen.


Andrea "Kiwi" Kiewel ist endlich wieder zurück auf dem Lerchenberg in Mainz. Ingo Nommsen hat seine Sache fabelhaft gemacht, aber Kiwi bleibt eben doch Kiwi. Ihre Art, den Fernsehgarten zu moderieren ist einfach einmalig erfrischend, herzlich und lustig.

Dieses Wochenende steht alles im Zeichen der Fußball-Bundesliga. Was liegt da näher als sich Sportkommentator und Fernsehjournalist Marcel Reif und Sportreporter und Moderator des "ZDF-Morgenmagazins" Jochen Breyer einzuladen. Beide werden ausführlich über die anstehende Saison plaudern. Unterstützt werden die Zwei von Moderatorin und Fußball-Fan Carmen Nebel.

Beim musikalischen Rahmenprogramm darf sich der Zuschauer auf Ella Endlich, die dänische Sängerin Nabiha, die Rockband CITY, Walk Off The Earth, Mobilée, Gaby Baginsky, Maria Levin, Consuelo Costin, Tonio Nyaman und Laura Wilde freuen.

Bei Steffen Henssler bekommt der Ausspruch "Schnelle Nummer in der Küche" eine neue Bedeutung und für zwei der angereisten Promis heißt es "Darf ich bitten?". Unter der Anleitung der Profitänzer Isabel Edvardsson und Marcus Weiß werden sie auf die Tanzfläche gebeten.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Jürgen Braun 27. Aug. - 14:21 Uhr

Hallo,
ich finde euer Fernsehgarten mit Andrea Andrea Kiewel mehr als super,leider finde ich es schade das die Sendungen nirgends wiederholt werden.
Am 26.08.2012 schaute ich ich euer Fernsehgarten an,da tritt eine Band auf und maskierte sich während Musik ( wie die Gruppe Pussy Riot),finde das Lied super.Nun wollte ich wissen wie die Gruppe heißt bezw.das Lied.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Mit freundliche Grüßen
Jürgen Braun

Petra 26. Aug. - 18:40 Uhr

Hallo Wilfried, es zwingt dich niemand den Fernsehgarten zu schauen. Schau dir die Einschaltquoten an !!!!
Kiwi war vor Jahren aus dem ZDF verschwunden und warum ist sie wieder da???? Weil sie einfach mit ihrer fröhlichen und lustigen Art zu moderieren spitze ist.

Wilfried Arndt 25. Aug. - 19:45 Uhr

Hallo, uns hat Herr Nommsen sehr gut gefallen. Kiwi mit ihrem Küschen hier und Küschen da und gerne sehr gerne...kann einem auf den Wecker gehen...Redet zu viel und zu schnell...anstrengend....und dann immer noch ihre Amerikanisierung, die viele Musik, wo man den Text nicht versteht. Nur gut, dass "Immer wieder sonntags" kommt, dann schauen wir dort..Kommen nur deutsche Schlager...und Stefan Mross ist ein Spitzenmoderator.....Macht seine Sache hervorragend....Nur die vielen Alt-Rentner-Sänger müssen sich noch verringern...aber ansonsten kann sich der Fernsehgarten dort mal angucken, wie gute Musik aussieht ....schließlich leben wir in Deutschland und 98% aller Bürger sprechen Deutsch und verstehen kein perfektes Englisch!!!!

18. Nov. - 22:52 Uhr

Nur eingeloggt möglich.