Von Kati Pierson 0
80er Jahre

ZDF-Fernsehgarten: Die Zeitreise mit Andrea Kiewel geht weiter

Ach, waren das noch Zeiten als Professor Brinkmann von der "Schwarzwaldklinik" alle Krankheiten heilen konnte, der Zauberwürfel seine Magie entfaltete und Bananarama "Venus" schmetterte. An diese herrliche Zeit zwischen Ronald Reagan, Helmut Kohl und den Fall der Mauer erinnert Andrea Kiewel morgen früh um 11 Uhr im ZDF-Fernsehgarten.

Endlich wieder Wochenende. Endlich wieder Sonntag. Endlich wieder ausschlafen. Endlich wieder Andrea Kiewel und ZDF-Fernsehgarten. Morgen früh ab 11 Uhr entführt uns die Kultblondine vom Lerchenberg in die 80er Jahre.

Zwischen Schwarzwaldklinik und Mauerfall

Nach den 70er Jahren mit Guildo Horn, jeder Menge Schlager und Saturday Night Fever geht es in dieser Woche ab in die "Eightees". Auf in die Zeit der "Null-Bock-Generation", Lindenstraße und technischen Errungenschaften, die sich nie durchsetzen würden wie CD und PC.

Es ist die Zeit der "Schwarzwaldklinik" und wenn schon nicht mit Professor Brinkmann, dann doch wenigstens mit "Schwester Elke" alias Barbara Wussow. Musikalisch war es die Zeit von Modern Talking und da darf natürlich Thomas Anders nicht fehlen.

80er Jahre zwischen Wissenschaft und Musik

Neben "Schwarzwaldklinik" und "Lindenstraße" wurde aber auch etwas für die Bildung im Fernsehen getan. 1986 ging die Know-How-Show erstmals auf Sendung. In Anlehnung daran hat der ZDF-Fernsehgarten ein XXL-Experiment im Programm. Schafft man es mit der Kraft eines Staubsaugers ein Auto zehn Meter in die Höhe zu heben? Wir sind gespannt!

Die musikalischen Highlights der Sendung sind: Samantha Fox, Maggie Reilly, Limahl, Bananarama, Bad Boys Blue, Bernie Paul, Johnny Hates Jazz, Murray Head, Ryan Paris und Shakatak!


Teilen:
Geh auf die Seite von: