Von Kati Pierson 3
Blond wie Weizen

ZDF-Fernsehgarten: "Blondinen bevorzugt"

Der ZDF-Fernsehgarten steht heute unter dem Motto "Blondinen bevorzugt". Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel füllt aus diesem Grund ihre VIP-Lounge mit Blondienen. Zum 50. Todestag von Marilyn Monroe eine nette Geste an die Filmlegende.


Diesen Sonntag kämpft Andrea "Kiwi" Kiewel gegen Olympia an. Stefan Mross und "Immer wieder sonntags" mussten den Platz räumen für die Spiele in London. Der ZDF-Fernsehgarten hat sich wohl gefragt, wie man die Männer von Olympia zum Lerchenberg nach Mainz locken könnte und appelliert dabei an die niedrigsten Instinkte mit einer blonden VIP-Lounge und Spielchen rund ums Thema "Blond".

Im Team kämpfen die blonden Damen um Schauspielerin Rhea Harder gegen die dunklen Herren um Marco Schreyl und beantworten so die Steinzeit-Frage nach der Intelligenz! Vielleicht erwartet uns eine verblüffende Antwort.

Musikalisch startet der Reigen auch herrlich Blond. Die Italienerin Rosana Rocci hat nicht nur Feuer, sie singt auch drüber im Titel "Ole, Ola (Heißer als Feuer)". Dieser Titel ist die erste Single aus ihrem neuen Album "Glücksgefühle".

Bakkushan sind mit "Nur die Nacht" am Start, während Armin Roßmeier für ein kulinarisches Highlight à la Marilyn Monroe sorgt.  Die heißeste Blondine starb vor 50 Jahren an einer Überdosis, aber ist bis heute unvergessen. Für Party-Stimmung auf dem Lerchenberg sorgt Loona mit dem neuen Hit "Oh La La Dance Avec Moi" und ihrem Klassiker "Bailando".

Schlagerstar Michael Holm fragt sich "Wieviele Sommer noch" . Falls er damit den Fernsehgarten meint, dann bitte noch recht viele! Schlagersängerin Jennifer hat "Ein Ticket für die Liebe" dabei und Andre Stade schwört "Ich bin dein Drachen wenn der Sturm beginnt". Außerdem sind dabei Newcomer Markus Falke, die Schweizerin Paloma und Christian Anders mit "Jenny komm heim".


Teilen:
Geh auf die Seite von: