Mark 0

Yvonne Catterfeld: Das neue „OTTO“ Gesicht


Yvonne Catterfield ist das neue Gesicht der Modefirma „OTTO“. Dabei ziert die schöne 31 jährige nicht nur das Cover des aktuellen Frühjahr und Sommer Katalogs, sondern ist auch als Model einer Modestrecke zu bewundern.

Wird nun etwa aus der zierlichen Blondine auch noch ein Modell? Erfolgreich als Schauspielerin ist ja die ehemalige „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ Darstellerin durchaus. Dies hat sie nach ihren Erfolgen in der Serie ja schon in dem einen oder anderen Film bewiesen. Auch über ihre gesanglichen Qualitäten lässt sich nicht streiten, das besagen ihre durchaus erfolgreichen Hits in den deutschen Charts. Ob Yvonne Catterfeld nun auch den Weg des Modells einschlagen wird, bleibt abzuwarten. Zunächst einmal war der Ausflug in das Business für Yvonne eine große Freude und Ehre zugleich. Schließlich zierten auch schon Größen wie etwa Claudia Schiffer, Giselle Bündchen, Bar Refaeli oder Eva Padberg die Kataloge des berühmten Modehauses. So schwärmte Yvonne auch: „Nach bekannten Persönlichkeiten und Topmodels wie Claudia Schiffer und zuletzt Toni Garrn bin ich es nun. Das macht mich selbstverständlich stolz.“

Für das Versandhaus war Yvonne Catterfeld die erste Wahl als Aushängeschild für die aktuell in dem neuen Katolog vorgestellte Modelinie unter dem Motto „Lebensfreude auf Bestellung“. So gab Dr. Reiner Hillebrand, Sprecher des Otto - Vorstands auf der Homepage des Unternehmens an: „Yvonne Catterfeld ist eine erfolgreiche junge Frau, die uns mit ihrer umwerfend natürlichen Art überzeugt hat. Sie liebt Mode und weiß dabei genau, was sie will und was zu ihr passt. Damit verkörpert sie die Marke OTTO und den neuen Kampagnenslogan 'Lebensfreude auf Bestellung' perfekt.“

Vielleicht wird es ja nicht der letzte Ausflug von Yvonne ins Modellgeschäft bleiben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: