Von 0
Alles neu macht Hedi Slimane!

Yves Saint Laurent unterwegs mit neuem Logo!

Wenn man wie Hedi Slimane zum neuen Creative Director bei einem so großen und bekannten Modehaus wie Yves Saint Laurent ernannt wird, muss man zwangsläufig etwas eigenes erfinden, das Label umkrempeln, um sich von seinen berühmten Vorgängern abgrenzen zu können. So setzt der neue Creative Director auf eine Generalüberholung und bringt das Label schon fast täglich in aller Munde!


Kaum hat Hedi Slimane das Zepter als neuer Creative Director bei Yves Saint Laurent ergriffen, schon wird das Label umgekrempelt! Für die Ready-To-Wear Kollektion soll ab sofort ein anderes Logo und ein anderer Name herhalten. Statt Yves Saint Laurent heißen diese Kollektionen von nun an Saint Laurent Paris. Ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Logo befindet sich seit einiger Zeit im Internet und auch in der letzten Ausgabe der Vogue Paris konnten wir einen kleinen Blick auf Hedi Slimanes Umsturtz bei YSL erhaschen. Das überlappende, ikonische YSL Logo bleibt jedoch als Hauptlogo bestehen und der Name des gesamten Labels wird sich auch nicht verändern. Für alle die, die schon Angst hatten, Yves Saint Laurent würde es so nicht mehr geben und aus diesem Grund, Slimane schon verwünscht hatten: es gibt keinen Grund zur Panik! Eine kleine Veränderung, um mit der Schnelllebigkeit der Branche mitzuhalten und ebenfalls immer wieder zum Gesprächsstoff der Modewelt dazu zu gehören!

Hedi Slimane hat seine erste Resort 2013 Kollektion für Yves Saint laurent diesen Monat schon ausgewählten Kunden vorgeführt. Wir werden erst im September auf der Pariser Fashion Week in den Genuss dieser Vorstellung kommen. Bis dahin wird noch ein bisschen weiter über die Veränderungen bei dem großen Pariser label getratscht!

Hier könnt ihr euch das neue Logo ansehen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: