Von Anita Lienerth 0
Mit Freund Rajab Hassan im „Sommerhaus der Stars“

Xenia Prinzessin von Sachsen: So sah sie früher aus

Xenia Prinzessin von Sachsen sah früher ganz anders aus

Xenia Prinzessin von Sachsen sah früher ganz anders aus

(© STAR-MEDIA / imago)

Xenia Prinzessin von Sachsen kämpft derzeit als Blondine mit ihrem Freund Rajab Hassan um den Sieg im „Sommerhaus der Stars“. Vor ein paar Jahren sah Xenia allerdings noch ganz anders aus. Damals trug sie ihre Haare braun!

Xenia Prinzessin von Sachsen (29) hat sich in den vergangenen Jahren einer Typänderung unterzogen. So trug die Urenkelin des letzten Königs von Sachsen ihre Haare vor rund sechs Jahren noch in einem dunklen Braunton. Heute geht Xenia als Blondine durchs Leben. Derzeit kämpft sie, gemeinsam mit ihrem Freund Rajab Hassan, um den Sieg im „Sommerhaus der Stars“. Die beiden wollen den Titel „DAS Promipaar 2016“ für sich gewinnen.

Xenia ist ein Multitalent

Xenia Prinzessin von Sachsen will sich nicht auf ihrem adligen Namen, der ihr von ihrem Urgroßvater Friedrich August III vererbt wurde, ausruhen. Sie probierte sich bereits in unterschiedlichen Sparten und war somit schon als Sängerin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Kolumnistin tätig. Xenia war bereits in mehreren Bands als Sängerin tätig. Mit der Popband Expensive Surprise versuchte sie ihr Glück vor zwölf Jahren sogar bei „Popstars“. Danach war sie in einigen Fernsehshows zu sehen, darunter in der Fernsehserie „Die Burg“ oder der BBC Serie „Undercover Princesses“. Vor fünf Jahren veröffentlichte sie das Buch „Xenia: aus dem Leben einer Prinzessin im 21. Jahrhundert“. Derzeit setzt Xenia gemeinsam mit ihrem Freund Rajab alles daran, als Sieger aus dem Sommerhaus hervorzugehen. 

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?