Von Steffen Trunk 1
Totale Platte!

Wuschelhaare ade: Hugh Jackman hat eine Glatze

Wo sind nur seine sexy Wuschelhaare hin? Hollywood-Star überrascht uns mit seinem neuen Glatzen-Look. Auf Facebook teilt er ein Foto mit all seinen Fans und erntet dabei nicht nur positives Feedback. Doch warum hat der muskulöse Hugh sich jetzt die Harre abrasieren lassen? Promipool klärt auf.

Hugh Jackman (45) gilt als Bild von einem Mann! Der hübsche Hollywood-Star schockiert uns jetzt mit einer neuen Frisur. Die hübschen Locken sind ab! Doch er hat sich auch für einen Rauschebart entschieden. Wo ist nur der sexy Schauspieler, den wir aus „Wolverine“ kennen?

Ist die Glatze echt?

Doch glücklicherweise ist die Glatze nicht echt. Für seine Rolle als Bösewicht „Blackbeard“ in „Pan“ hat man den Zweifach-Papa so hergerichtet. Wie lange er wohl dafür in der Maske saß? Sowohl die Glatze als auch der gewöhnungsbedürftige Bart sind nur fake. Er kann nach seiner schlimmen Hautkrebserkrankung also wieder vor der Kamera stehen.

Daher können die Fans von Jugh Jackmann aufatmen. Die Haare sind nur unter einen dicken Make-up-Schicht und der Bart Gott sei Dank nur angeklebt. 2015 dürfen wir den Schauspieler dann in „Pan“ bewundern.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: