Von Fatmata Abu-Senesie 4
Wiedersehen bei den TV Land Awards

„Wunderbare Jahre“-Reunion von Fred Savage und Danica McKellar

Dass „Kevin Arnold“ alias Fred Savage und „Winnie Cooper“, gespielt von Danica McKellar, aus der erfolgreichen ABC-Serie „Wunderbare Jahre“ noch einmal zusammen auf einer Bühne stehen, hätte wohl niemand erwartet. Bei den TV Land Awards am Samstag haben die Serienstars wieder zusammengefunden.

Fred Savage („Kevin") und Danica McKellar („Winnie") bei den TV Land Awards

Fred Savage („Kevin") und Danica McKellar („Winnie") bei den TV Land Awardss

(© Getty Images)

Fred Savage (38) und Danica McKellar (40) sind durch die beliebte US-amerikanische Serie „Wunderbare Jahre“, die von 1988 bis 1993 im Fernsehen lief, bekannt geworden. Nach dem Ende der Fernsehserie gingen die Kult-Stars getrennte Wege und konzentrierten sich auf andere Projekte. 21 Jahre danach kam es erstmals zum großen Wiedersehen in der US-Sendung „Good Morning“, in der „Kevin“ seinen besten Freund „Paul Pfeifer“ alias Josh Saviano (39) und seine große Liebe „Winnie Cooper“ wiedertraf.

Fred und Danica bei den TV Land Awards

Doch jetzt überraschen sie mit einer zweiten Reunion. Bei den TV Land Awards stand das ehemalige Serienpaar gemeinsam auf der Bühne. Der Grund? Fred Savage und Danica McKellar durften im Namen des gesamten Casts einen Award für die erfolgreiche Achtziger-Jahre-Serie in Empfang nehmen.

Und so sehen die „Wunderbare Jahre“-Stars heute aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?