Von Anita Lienerth 0
„Brandneu“ an Spitze der Charts

Wolfgang Petry landet mit seinem neuen Album auf Platz eins

Um Wolfgang Petry war es jahrelang still, doch nun meldet sich der sympathische Sänger zurück und begeistert alle! Sein neues Album „Brandneu“ schaffte es sofort an die Spitze der deutschen Album-Charts.

Wolfgang Petry (63) hat sich neun Jahre lang aus dem Musikbusiness zurückgezogen. Nun meldet er sich mit seinem neuen Album „Brandneu“ zurück und beweist damit allen, dass er sich auf seine Fans verlassen kann. Seine neue Platte ist auf den ersten Platz der Media-Control-Charts eingestiegen und lässt somit den „Fifty Shades of Grey“-Soundtrack hinter sich.

Neuer Style, neuer Sound

Wolfgang Petry hat sich nicht nur äußerlich stark verändert, auch seine Musik hat sich einer Wandlung unterzogen. Sein neues Album ist bislang das rockigste seiner Karriere. Doch obwohl Petry keinerlei Werbung oder Auftritte im Vorfeld absolviert hat, um das Album zu promoten, kommt es bei den Fans gut an. Der sympathische Sänger, der früher vor allem durch seine Löwenmähne und seine unzähligen Freundschaftsarmbänder aufgefallen ist, beweist, dass er es auch mit 63 noch immer drauf hat.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?


Teilen:
Geh auf die Seite von: