Von Kati Pierson 0
Wolle ist zurück

Wolfgang Petry besteigt ein "Rettungsboot" mit seinem Sohn Achim

Wolfgang Petry ist zurück. Gemeinsam mit seinem Sohn steht er jetzt erstmals auf der Bühne für einen Videodreh für die Single "Rettungsboot". Doch wie geht's dann weiter? Werden sie gemeinsam auftreten?

Die Augen sind kaum zu sehen unter dem Basecap

Die Augen sind kaum zu sehen unter dem Basecap

(© Na klar! Records / other)
Achim Petry - ganz der berühmte Vater Wolfgang Petry

Achim Petry - ganz der berühmte Vater Wolfgang Petry

(© Sony Music)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wolfgang Petry ist zurück. Im Januar krachte er mit dem Album "Einmal noch" in die Charts. Es gab nur ein Interview - keine Fotoshooting - kein Videodreh - keinen Fernsehauftritt - nichts. Es war eine Sensation, die nur ein Wolfgang Petry schaffen konnte, als er es schaffte -ganz ohne Medienpräsenz- das Album auf Platz Eins zu bringen.

Gemeinsamer Titel und Video mit Sohn Achim Petry

Jetzt kommt die Schlagerlegende anscheinend Schritt für Schritt zurück ins Rampenlicht. Auf dem Album "Mein Weg" von Sohn Achim war er schon nicht mehr nur Produzent, sondern auch im Background zu hören. Jetzt erscheint das neue Duett der beiden- "Rettungsboot". Doch Wolle - wie ihn seine Fans und die halbe Welt nennt - singt nicht nur.

Beim gemeinsamen Videodreh stand Wolfgang Petry jetzt auch wieder auf einer Bühne. Für Wolle ist es das erste Video seit 8 Jahren und seit fast genauso langer Zeit das erste neue Lied, das über die Lippen des Sängers kommt. Eine Sensation!

Kommt Wolfgang Petry zurück auf die Live-Bühne?

Aber kommt er auch zurück auf die Live-Bühne? Die Antwort auf diese Frage bleibt bisher Spekulation. Bisher gibt es nur dieses Video und die Single. Die Single "Rettungsboot" ist ab heute in allen Download-Portalen erhältlich. Klingen Vater und Sohn zusammen nicht sensationell?

Ob das neue Album "Mittendrin" von Achim Petry noch mehr Duette enthält ist derzeit nicht bekannt. Nur der Veröffentlichungstermin steht mit dem 26.09.2014 bereits fest.


Teilen:
Geh auf die Seite von: