Von Lena Gulder 0
Konkurrenzkampf bei GZSZ?

Wolfgang Bahro: Das hält er vom neuen GZSZ-Fiesling

Bei GZSZ tut sich momentan viel. Seit Freitag ist Philipp Christopher in der Serie zu sehen. Allerdings nicht in der Rolle des „Everybody’s Darling“. Ganz im Gegenteil, er will Serienfiesling „Gerner“ Konkurrenz machen. Lest hier, was Darsteller Wolfgang Bahro von seinem Konkurrenten hält!

In GZSZ werden in nächster Zeit mehrere neue Gesichter auftauchen. Den Anfang machte am Freitag Philipp Christopher, der in seiner Rolle als „David Brenner“ eingeführt wurde. Gleich bei seinem ersten Auftritt wurde klar, dass sein Charakter den anderen Figuren gefährlich werden könnte.

Wolfgang Bahro wittert keine Konkurrenz

Der 36-Jährige Schauspieler soll nämlich Wolfgang Bahro alias „Gerner“ als Serienfiesling ablösen. Doch so leicht lässt sich der 53-Jährige seine Rolle nicht streitig machen, wie er im Interview mit „BILD“ verrät: „Brenner und Gerner trennen nicht nur einige Millionen an Vermögen, sondern auch die Liga. Gerner spielt ganz oben mit.“

Philipp Christoper wird bei GZSZ sein Unwesen treiben

Na, ob sich Wolfgang Bahro da mal nicht irrt. Schließlich hat „David Brenner“ die Eigenschaft, andere Menschen so zu manipulieren, bis er bekommt, was er will. „Gerner“ sollte also auf der Hut sein!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: