Von Stephanie Neuberger 0
Für einen Werbeclip

Witzige Werbung: Penelope Cruz als "Super Mario"

Schauspielerin Penelope Cruz macht zusammen mit ihrer Schwester Monica Cruz Werbung für Super Mario. Dafür schlüpft die Oscarpreisträgerin sogar in die Rolle der Spielfigur. Mit Schnurrbart und Blaumann ist sie kaum zu erkennen.


Für das neue "New Super Mario Bros. 2" Spiel hat sich der Hersteller zwei entzückende Werbefiguren ausgesucht. Nintendo engagierte die Schwestern Monica und Penelope Cruz, um für das Spiel zu werben. Zu sehen ist eine entspannte Penelope Cruz, die voller Eifer und Konzentration ein Computerspiel spielt. Dann kommt Monica und fordert ihre Schwester heraus. Die beiden treten gegeneinander an und wer verliert, muss eine bestimmte Aufgabe erfüllen. Trotzdem sich die Oscarpreisträgerin sehr anstrengt und voller Emotionen dabei ist, verliert sie gegen ihre kleine Schwester.

Damit hat sie die Wette verloren und muss den Wetteinsatz einlösen. Also geht sie verkleidet als "Super Mario" zum Gemüsehändler und sagt: "Könnte ich bitte einen Pilz haben?" Mit Schnurrbart, Blaumann und Hut erkennt man die Schauspielerin kaum wieder. Ein wirklich gelungener und witziger Werbeclip für "New Super Mario Bros. 2". Die Werbung könnt ihr hier sehen.

Laut Marketingchef von Nintendo haben die zwei Schwestern das Spiel nicht zum ersten Mal gespielt und sind große Fans von Mario und Luigi. Ob dies stimmt, sei dahin gestellt, aber das Unternehmen ist froh, dass Monica und Penelope Cruz an Bord sind. "Uns mit den Cruz-Schwestern zusammenzutun, passt für uns perfekt. Nicht nur, weil bei 'New Super Mario Bros 2' zwei Spieler gleichzeitig das ganze Abenteuer als Brüder Mario und Luigi spielen können, sondern auch weil diese Schwestern schon seit Jahren echte Fans der Serie sind."

Enstanden ist ein sehr witziger und guter Werbefilm.


Teilen:
Geh auf die Seite von: