Von Kati Pierson 0
Sprachbarriere

Wise Guys: Anstößige und sexuelle Texte bringen Schüler zum Weinen

Wise Guys - die erfolgreichste unbekannte Band Deutschlands - belegt in den Charts mit feinem Wortwitz und Zweideutigkeiten grundsätzlich vorderste Plätze. In Neuseeland sorgte die Band jetzt jedoch in einer Deustch-Prüfung für einen Skandal.


Von den Wise Gyus sind die Zeilen "Du bist die Erste, an die ich morgens denke, die Einzige, der ich seit Jahren meine ganze Liebe schenke. Du hilfst mir durch den Tag, das ist das erste Mal, daß ich dir das so sag'. Ich liebe dich und deinen schwarzen Humor, dein Temp'rament kommt mir so latino-americano vor. Du bringst mein Herz zum Rasen, manchmal muß ich sogar blasen, denn du bist viel zu heiß..." - Denken Sie bei diesen Zeilen auch an eine schöne Frau? - Tja falsch! Dies ist die erste Zeile des Liedes "Meine heiße Liebe".

Die erfolgreichste unbekannte Band Deutschlands liebt es mit Wortwitz und Zweideutigkeiten ihre Zuhörer zum Schmunzeln und Lachen zu bringen. In Deutschland funktioniert es auch wunderbar. Die Menschen kaufen die CD's und so landen die Alben in den Media-Control-Charts grundsätzlich in den Top 3. Zuletzt begeisterte Wise Guys sowohl mit der a-capella als auch mit der instrumental Version des Album "Zwei Welten". Auch Edelmetall regnete es für bereits für 4 Alben der Band.

In Neuseeland in einer Deutsch-Prüfung sorgte der Titel "Relativ" jetzt jedoch für Tränen. Unter anderem die Zeilen "Du bist netter als mein Nachbar. Und ich nehme an, im Bett wär mit dir relativ viel machbar" sorgten bei einigen Schülern sogar für Tränen. Sie verließen den Raum. Andere Schüler brachen in Gelächter aus. Aber nicht nur bei den Schülern sondern auch bei den Lehrern stieß der Song sauer auf. Da einige Schüler glaubten es ginge um eine Stripperin, empfanden die Lehrer den "Sexuellen Charakters" als unpassend.

Der Texter und Sänger Daniel Dickkopf (Dän) von Wise Guys amüsierte der Trubel sichtlich. Gegenüber Spiegel Online sagte er: "Ich hatte mit dem Songtext nicht die Absicht, Schülern in Neuseeland die Tränen in die Augen zu treiben. Als ich das alles gehört habe, musste ich aber schon etwas grinsen."

Also in Neuseeland werden die jecken Kölner wohl so schnell keine Karriere beginnen, aber vielleicht gibts ja jetzt einen witzigen Song über Sprachbarrieren im allgemeinen oder im speziellen. Also wir gönnen uns jetzt erst mal "(M)eine heiße Liebe" und grinsen in uns hinein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: