Von Steffen Trunk 0
Show mit Götz Alsmann und Christine Westermann

Wird „Zimmer frei!“ nach 20 Jahren abgesetzt?

Es wäre wirklich schade! Offenbar will der WDR im Jahr 2016 die Sendung „Zimmer frei!“ absetzen. Die beiden Moderatoren Götz Alsmann und Christine Westermann haben sich zudem zu den Schlagzeilen geäußert und läuten wohl ebenfalls das Ende der unterhaltsamen Sonntagabend-Show ein. Was ist dran an den Spekulationen?


„Der Tagesspiegel“ berichtet, dass die eigentlich so beliebte WDR-Sendung „Zimmer frei!“ vor dem Aus stehe. Die Show, die seit 1996 ausgestrahlt wird und sich noch immer über erfreuliche Quoten freuen kann, wird von Anfang an von Götz Alsmann (57) und Christine Westermann (66) moderiert. Doch 2014 gab es deutlich weniger Ausgaben als noch 2013.

Waren die reduzierte Folgen der Anfang vom Ende?

Offenbar plant der WDR ab Sommer 2016 mit einem anderen Format auf dem Sendeplatz von „Zimmer frei!“. Was sagt der Sender zu den Gerüchten um eine Absetzung? „Christine Westermann, Götz Alsmann und der WDR haben sich in der 18. Saison gemeinsam auf eine veränderte Folgenzahl geeinigt", so eine Sprecherin gegenüber dem „Tagesspiegel". Ein klares Statement zu der Zukunft der Sendung sieht aber anders aus!

2016 droht „Zimmer frei!“ die Absetzung

Vor allem die Äußerungen der beiden Moderatoren lassen wohl keinen Zweifel mehr an einer vorzeitigen Absetzung: „Es gibt uns noch mindestens anderthalb Jahre, und in denen werden wir es uns noch richtig nett machen."

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: