Von Mark Read 0

Wird Ryan Phillippe wieder Vater?


Dieses „Gerücht“ ist sicher ein Schock für Reese Witherspoon! Ihr Ex-Mann Ryan Phillippe soll angeblich wieder Vater werden. Die Verflossene von Ryan, Alexis Knapp, behauptet, dass sie ein Baby von Phillippe erwarten würde. Das trifft Philippes Ex-Frau Witherspoon hart, die zwei Kinder mit ihm hat!

Es gibt ein neues Thema, über das in Hollywood ausgiebig getratscht wird. Ryan Phillippe soll angeblich wieder Vater werden. Das wäre dann schon sein drittes Kind. Der 36-jährige Frauenschwarm, der mit der Ex-Frau Reese Witherspoon schon zwei Kinder hat, die 11-jährige Ava und Deacon, 7 Jahre alt, wird hinsichtlich dieser Nachricht nicht wirklich erfreut sein. Denn immerhin ist er von der Mutter des angeblich werdenden Kindes, die 26-jährige Alexis Knapp, schon wieder getrennt. Jedenfalls ist das Model schwanger. Sie ist sich auch ganz sicher, dass nur der Frauenschwarm Ryan der Vater sein kann. „Sie ist im sechsten Monat“, verriet eine geheime Quelle schon im März gegenüber dem "People"-Magazine: „Sie erzählt, dass Ryan der Vater ist“, so der „Verräter“ weiter.

Nun fragte man sich nicht nur in Hollywood: Was sagt der nur mäßig erfolgreiche Schauspieler, bekannt aus „Eiskalte Engel“, zu seiner angeblichen Vaterschaft? Ein Insider plapperte aus: „Er will zu dem Kind stehen, sollte es seines sein. Ryan weiß nicht, ob er der Vater ist", berichtete ein Informant dem Magazin. „Aber wenn er es ist, dann wird er die volle Verantwortung übernehmen“!

Im letzten Jahr gingen Phillippe und Alexis Knapp monatelang miteinander aus: „Er und Alexis waren für eine ganze Zeit richtig zusammen. Es war sehr ernst“, so verriet der Insider. Im Herbst, genauer gesagt im September, beendete Phillippe jedoch die Liaison. Man kann davon ausgehen, dass er zu dieser Zeit noch nicht wusste, dass er angeblich Vater wird. Jetzt fiebert natürlich ganz Hollywood, ob der Schönling Ryan wirklich der Kindsvater ist…?


Teilen:
Geh auf die Seite von: