Von Steffen Trunk 0
Britt geht, Volksmusiker kommt!

Wird ein Schlager-Star „Schwer verliebt“ moderieren?

Britt Hagedorn hat nach der Absetzung ihre Sat.1-Talkshow andere Pläne und möchte sich erst einmal um ihre Familie kümmern. Deshalb gab sie auch die Moderationen von „Mein Mann kann“ und „Schwer verliebt“ ab. Nun soll der neue Moderator der Verkupplungsshow feststehen.


Die 41-jährige Britt will erst einmal nicht weiter für Sat.1 moderieren. Ihre Kinder und ihr Privatlaben sollen nun erste Priorität haben und dafür möchte die beliebte Blondine kürzer treten. Für den Privatsender Sat.1 hieß dies, dass man für ihre beiden Sendungen neue Moderatoren finden musste.

Mit Oliver Pocher (35) fand man für „Mein Mann kann“ einen beliebten Entertainer, der schon erfolgreich seinen Einstand feierte. Viele glaubte, dass der Komiker auch Britts zweite Show übernehmen wird, doch „Bild am Sonntag“ will wissen, dass ein Schlager-Star künftig „Schwer verliebt“ übernehmen und präsentieren wird.

Maxi Arland soll der Auserwählte von Sat.1 sein. Es wäre damit sein erster Moderations-Job bei einem Privatsender und eventuell sein Durchbruch. Wir sind gespannt, wie sich der Schlager-Star schlägt und ob Amors Pfeil auch unter seiner Moderation treffen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: