Von Lena Gertzen 0
"Fantastic Beasts and where to find them"

Wird Daniel Radcliffe beim "Harry Potter" Spin-off mitspielen?

Vor einiger Zeit wurde offiziell bestätigt, dass es ein Spin-off von "Harry Potter" geben wird. Nun, da sich alle Welt auf Nachschub aus der fantastischen Welt des Zauberlehrlings freut, wird natürlich die Frage laut, ob Daniel Radcliffe in den neuen Filmen zu sehen sein wird. Wir haben die Antwort!

Daniel Radcliffe steht auf "Shades of Grey"

Daniel Radcliffe

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist beinahe zu schön, um wahr zu sein. Nachdem im Jahr 2011 der letzte Film rund um die Welt von "Harry Potter" in den Kinos die Zuschauer begeisterte, ist die Planung für ein Spin-off schon in vollem Gange.

Fans voller Vorfreude

"Fantastic Beasts and where to find them" wird der englische Titel der Fortsetzung lauten - auf welchen Filmtitel wir uns in Deutschland freuen dürfen, ist derzeit noch nicht bekannt. Natürlich weiß auch Daniel Radcliffe (25) von den Plänen des Spin-offs und verriet gegenüber "Us Magazine", ob er in den kommenden Filmen auch zu sehen sein wird.

Spin-off ohne Radcliffe

"Ich  wünsche allen viel Glück", erklärt er in dem kurzen Interview. "Für mich wäre es verrückt, so kurz nach dem Ende von 'Harry Potter' noch einmal ein solch langfristiges Projekt zu starten. Ich werde in dem Film nicht zu sehen sein, werde ihn mir aber mit Sicherheit im Kino anschauen."

Zu Schade! Ein "Harry Potter" Spin-off ohne "Harry"? Für uns unvorstellbar. Aber wer weiß, vielleicht ändert Daniel ja noch einmal seine Meinung…

Bildergalerie: So sehen die "Harry Potter"-Stars heute aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?