Von Martin Müller-Lütgenau 0
Ausnahmsweise böse

Wird Chiwetel Ejiofor der neue James Bond-Bösewicht?

Seine Rolle in "12 Years a Slave" brachte Chiwetel Ejiofornicht nur eine Oscar-Nominierung ein. Jetzt wird der sympathische Schauspieler sogar als Bösewicht im kommenden James Bond-Streifen gehandelt.

Chiwetel Ejiofor feiert mit 12 Years a Slave

Chiwetel Ejiofor

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Chiwetel Ejiofor gehört seit seiner Oscar-Nomierung für 12 Years a Slave“ zu den begehrtesten Schauspielern Hollywoods. Seine Rollen kann sich der 36-Jährige mittlerweile aussuchen. Demnächst könnte ihm jedoch eine Offerte ins Haus schneien, die er kaum ablehnen kann. Wie "Variety" berichtet, gilt Ejiofor als Wunschkandidat für die Rolle des Bösewichts im nächsten James Bond-Streifen.

Chiwetel Ejiofor vs. Daniel Craig?

Damit würde Ejiofor in die Fußstapfen von Javier Bardem treten, der in "Skyfall" den Gegenspieler von Daniel Craig verkörperte. Der 24. Teil der Agentenreihe kommt am 29. Oktober 2015 in die Kinos. Neben Craig werden u.a. auch wieder Ralph Fiennes, Ben Whishaw und Naomie Harris wieder mit von der Partie sein. 

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: