Von Mark Read 0

"Winning": Charlie Sheens Single für den guten Zweck


Lange hat's gedauert, nun ist sie da: Charlie Sheens Single "Winning". Der zuletzt in die Schlagzeilen geratene Comedy-Star hat den Song gemeinsam mit Rap-Ikone Snoop Dogg und Ex-Korn-Gitarrist Rob Patterson aufgenommen. Und das Beste ist: Sämtliche Einnahmen der Single gehen an Sheens Stiftung "Torpedoes Against Tornados" und kommen somit den Opfern der Tornado-Katastrophe von Tuscaloos zu.

Nichts da mit Selbstvermarktung: Charlie Sheen kann auch anders, nämlich hilfsbereit. Auf seiner Single "Winning" schlägt der Ex-Star von "Two and a Half Men" zwar wieder einmal über die Stränge, dies jedoch für den guten Zweck.

Der Tornado, der Ende April Teile der USA verwüstete, hat nicht nur Häuser zerstört, sondern ganze Existenzen ausgelöscht. Viele Menschen benötigen dringend Hilfe, und genau hier kommen Charlie Sheen, Snoop Dogg und Rob Patterson ins Spiel. Das illustre Trio spendet sämtliche Einnahmen der gemeinsamen Single "Winning" Sheens Stiftung "Torpedoes Against Tornados".

Man mag Sheen für einen Egozentriker halten, und ohne Zweifel hat er selbst viel zu diesem Ruf beigetragen. Doch abseits der Bühne und TV-Kameras kann der Mann auch anders. Nun mag man vielleicht sagen, dass ihm das früher hätte einfallen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: