Von Andrea Hornsteiner 0
Schock-Video von Wilson Gonzalez

Wilson Gonzalez Ochsenknecht: "Ich hasse mein verdammtes Gesicht"

Aufgepasst, denn das, was Wilson Gonzalez Ochsenknecht derzeit auf Twitter gepostet hat, ist nicht ohne. Ganz im Gegenteil sogar, denn der 23-Jährige schlug sich nun sogar in einem Video blutig... Alle Infos dazu erfahrt ihr hier.


Was ist nur los mit dem jungen Schauspieler? Viele Fans werden sich aktuell sicherlich fragen, ob es Wilson Gonzales Ochsenknecht gut gehe. Denn der 23-Jährige postete nun auf Twitter ein Video von sich selbst, auf dem er sich selbst verletzt.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht schlägt sich mit Backblech blutig

Wir sind schockiert. Der Schauspieler schreit in dem selbst gedrehten Video: "Ich hasse mein verdammtes Gesicht." Immer wieder schlägt er sich selbst mit einem Backblech, solange bis er stark blutet. Ist Wilson Gonzalez Ochsenknecht jetzt etwa komplett verrückt?

Keine Sorge, alle Fans dürfen aufatmen. Denn tatsächlich geht es dem 23-Jährigen blenden. Alles war nämlich nur ein Scherz!

Das Blut ist in Wahrheit Tomatenketchup und am Ende lacht er.

Doch was er mit diesem Video, das er selbst auf Twitter postete, bezwecken wollte, ist bislang noch unklar. Auf die vielen Kommentare seiner Fans schrieb Wilson Gonzalez Ochsenknecht: "Herrlich wie so alte Säcke, die kein Spaß haben in ihrem Leben, sich hier austoben können. Hab ich extra für euch gemacht. Vielleicht werde ich noch ein Forum eröffnen. Oder geht auf Kai Pflaumes Seite. Da spritzt weniger Blut und es ist alles ein wenig spießiger..."

Und hier könnt ihr euch selbst das verrückte Video von Wilson Gonzalez ansehen


Teilen:
Geh auf die Seite von: