Von Kati Pierson 0
2,5 Millionen Spenden

Willkommen bei Carmen Nebel: DJ Ötzi & Jürgen Drews gingen Baden - Roland Kaiser sagt "Dankeschön"

Carmen Nebel ist zurück aus der Sommerpause. So früh wie noch nie in einem Jahr begrüßte die Moderatorin zu iher Spendensendung zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe viele Stars. So gingen Jürgen Drews, DJ Ötzi, Alexander Klaws baden und Roland Kaiser beugte sich dem Urteil der Zuschauer.


Der Samstagabend hat seit dem 01. September wieder eine "Große Samstagabend-Unterhaltung". Die Sommerpause von Carmen Nebel ist endlich vorbei. So früh wie noch nie kam die Moderatorin aus der Sommerpause zurück. Zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe sammelte sie am Samstagabend in einer zweistündigen Show über 2,5 Millionen Euro an Spenden. Unterstützung erhielt Carmen Nebel dabei von den größten Stars, die das Showbiz derzeit in Deutschland und dem befreundeten Ausland zu bieten hat.

Roland Kaiser stellte zum Anfang einen neuen Titel "Dankeschön" in 3 Varianten vor. Obwohl ihm die Ballade und Carmen Nebel der Schlager am meisten zusagten, beugten sich die beiden Legenden gegen Ende der Show der Zuschauermeinung und präsentierten die Disco-Version. Ab 07. September ist der Titel als CD und MP3-Download käuflich erhältlich. Aber bereits heute kann der Titel z.B. bei Amazon vorbestellt werden. Es lohnt sich übrigens den Titel zu kaufen, denn die Einnahmen kommen der Deutschen Krebshilfe zu Gute.

Aber nicht nur Roland Kaiser beteiligte sich am Spendensammeln, sondern auch viele andere Stars ließen sich nicht nehmen für einen guten Zweck "Fünf gerade sein zu lassen". Wie sagte Co-Moderator Matze Knopp am Schwimmbecken-Rand: "Es ist doch schön, wenn man Gutes tun kann und dabei soviel Spaß hat." Diesen sah man den Stars wie DJ Ötzi, Ronan Keating, Jürgen Drews, Alexander Klaws aber auch an. Auf Enten, Fahrrädern, Schlauchboten bestritten sie 996 Bahnen im Schwimmbecken. Aus privater Kasse legte Jürgen Drews noch einmal 400 Euro drauf, wenn Matze Knopp ins Wasser springen würde. Sagte er und schubste den Moderator in Hemd und Hose hinein.

Was hatte der Abend sonst noch zu bieten? Die Antwort lautet Musik von den oben genannten Stars und außerdem Hansi Hinterseer, Nino de Angelo und Vicky Leandros. Letztere wurde von den Zuschauern zu Tränen gerührt, als diese "Theo wir fahr'n nach Lodz" als Geburtstagsständchen anstimmten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: