Von Kati Pierson 0
Für den guten Zweck

Willkommen bei Carmen Nebel: Beatrice Egli beim Torwandschießen

Auch bei "Willkommen bei Carmen Nebel" ist die Sommerpause vorbei. So konnte man gestern Abend die erste Show aus der Gurgahalle in Essen live oder am TV mitverfolgen. Den Stars des Abends und der Moderatorin Carmen Nebel war es ein Bedürfnis zu helfen, wie sie das gemacht haben und was sonst passierte, verraten wir euch hier.

Beatrice Egli hat deutlich abgenommen

Beatrice Egli hat deutlich abgenommen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Andre Rieu und sein Orchester eröffneten gestern Abend um 20:15 Uhr den Abend in der Gurgahalle in Essen. Passend zum Anlass könnte man fast sagen mit "Money, Money, Money" von Abba. Denn genau das wollte die Gastgeberin Carmen Nebel, die danach die Bühne betrat von den Zuschauern haben: Geld - für einen guten Zweck. Einmal im Jahr ist es ihr, dem ZDF und den Gästen ein Bedürfnis für die "Deutsche Krebshilfe" Spenden zu sammeln.

Stars sammeln Geld beim "Torwandschießen"

Bevor Andre Rieu ein Medley mit den Greatest Hits von ABBA aus dem neuen Doppel-CD-Album "Music for the Night" präsentieren durfte, warnte die Gastgeberin jedoch ihn und die Zuschauer vor: "Wenn ich soviel Haarspray einatme wie heute, dann bin ich zu allem fähig." Ein schöner Spruch, wenn man bedenkt, dass die damit einen Sack voller Überraschungen für ihre Zuschauer im Saal meinte.

Maite Kelly - Botschafterin für die Deutsche Krebshilfe" - durfte das Torwand schießen eröffnen. Maite Kelly schoss noch im Saal und verlor dabei gleich einen Schuh. Carmen Nebel behielt zwar die Schuhe an, traff aber genauso wenig wie die irische Sängerin. Nach ihrem Auftritt durfte auch Beatrice Egli noch ihr Glück probieren, bevor die Wand dann endgültig ins Foyer geschoben wurde.

Was hatte es mit diesem Starschießen auf sich

Eine anonyme Spenderin versprach 500,- Euro für jeden Treffer, den die Stars und die anwesenden Fussballvereine an diesem Abend erziehlen würden. Am Ende der Sendung erhöhte sie ihr Angebot auf 1000,-Euro pro Sendung. Maite Kelly, Jürgen Drews, Glasperlenspiel, Beatrice Egli, Stefanie Hertel und viele mehr trafen 96 Mal ins Loch und erspielten 96.000 Euro. Maite Kelly musste jedoch drinnen wie draußen nach jedem Schuss ihrem "treues Schuhwerk" nachlaufen.

Am Ende des Abends hatte die Moderatorin Carmen Nebel und ihre Gäste die stolze Summe von fast 2,7 Millionen Euro für die Deutsche Krebshilfe gesammelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: