Von Lena Gulder 0
Kate&Will: Liebesurlaub

William & Kate: Vor der Geburt noch Liebesurlaub in Paris

Im Juli ist es soweit. Dann wird Herzogin Kate einen zukünftigen Thronfolger Englands zur Welt bringen. Bevor es so weit ist, wollen Kate und William noch einmal ihre Zweisamkeit bei einem romantischen Liebesurlaub genießen. Es geht in die Stadt der Liebe, Paris.


Herzogin Kate erwartet im Juli ihr erstes Kind. Wenn das Baby erst einmal da ist, steht es im Mittelpunkt und die Zweisamkeit von Kate und Prinz William wird zurücktreten müssen. Deswegen haben sich die beiden überlegt die Zeit vor der Geburt zu nutzen und einen romantischen Liebesurlaub zu machen. Die beiden wollen ein paar schöne Tage in Paris verbringen, wie ein Insider dem "Star"-Magazin verraten hat.

Der werdende Vater entschloss sich für die französische Metropole, da Herzogin Kate zum Wohl des Kindes keine allzu langen Reisen mehr unternehmen sollte. Dabei war es gar nicht so leicht die Reise in ihren vollen Terminkalender zu integrieren. Voraussichtlich werden die beiden erst Ende nächsten Monats die Reise wahrnehmen können.

Doch das royale Paar freut sich ganz besonders darauf, wie der Insider weiter ausplauderte: "Sie möchten den Louvre besuchen, auf dem Eiffelturm speisen und eine romantische Seine-Fahrt machen." Außerdem möchte die Herzogin "Maison Chanel" ab und zu einen Besuch abstatten.

Neben der Reise hat die 31-Jährige noch ein anderes Anliegen, dass sie vor der Geburt erledigt haben möchte: William soll das Kochen lernen. Denn der Prinz bevorzugt einfache Gerichte wie Pasta, wohingegen die Herzogin exklusivere Gerichte bevorzugt. Ob das allerdings in zwei Monaten noch zu schaffen ist?


Teilen:
Geh auf die Seite von: