Von Jasmin Pospiech 0
Bis zum Heiligabend

William & Kate: Die Queen sollte nichts von der Schwangerschaft erfahren

Kate Middleton und Prinz William erwarten erstmals Nachwuchs. Doch schon gibt es Komplikationen. Wegen heftiger Schwangerschaftsübelkeit wurde die Herzogin in ein Londoner Krankenhaus gebracht. Nicht einmal die Queen wusste von den Baby-News!


Es sollte doch ihr süßes Geheimnis bleiben!

Kate Middleton (30) und ihr Mann Prinz William (30) erwarten ein Baby, das hat nun das Büro des Prinzen im "Clarence House" in einer Pressemitteilung verkündet.

Das Paar konnte es nicht mehr länger geheimhalten, denn vorgestern wurde die schöne Herzogin wegen heftiger Schwangerschaftsübelkeit ins Londoner Krankenhaus "King Edward VII" eingeliefert. Dort muss sie aus Sicherheitsgründen noch einige Tage bleiben. Doch das wird ihr wohl gerade recht kommen, denn es haben sich schon zahlreiche Reporter und Fernsehteams vor dem Krankenhaus postiert. Prinz William saß angeblich stundenlang an ihrem Krankenbett, besonders in dieser schweren Zeit kann sie sich auf ihn verlassen.

GROSSES VOTING: Wählt das beliebteste Royal-Paar 2012!

Dabei sollte doch alles so schön werden! Angeblich wissen es die Beiden erst seit vier Wochen, Kate soll angeblich noch nicht einmal im 3. Monat sein. Deshalb wollte das Paar mit der Verkündigung der frohen Botschaft noch bis Weihnachten warten.

Das Pikante daran: nicht einmal die Queen (86) und Vater Prinz Charles (64) sowie der Rest der royalen Famile wurden eingeweiht! Es sollte DIE Überraschung an Heiligabend werden!

Tja, der Traum ist leider geplatzt. Doch das Wichtigste ist jetzt, dass Kate wieder auf die Beine kommt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: