Von Anita Lienerth 0
Angst vor dem Zika-Virus

William, Catherine und Harry kommen nicht zu den Olympischen Spielen

Prinz Harry Herzogin Catherine Prinz William zusammen

Prinz Harry, Herzogin Catherine und Prinz William können nicht nach Rio

(© Getty Images)

Prinz William, Herzogin Catherine und Prinz Harry werden nicht bei den Olympischen Spielen in Rio anwesend sein. Vor allem der in Brasilien vorherrschende Zika-Virus macht den Royals Gedanken.

Prinz William (34), Prinz Harry (31) und Herzogin Catherine (34) werden nicht zu den Olympischen Spielen nach Rio im nächsten Monat reisen. Wie das „Hello“-Magazin berichtet, sollen die drei sich vor allem wegen dem Zika-Virus gegen die Olympischen Spiele entschieden haben. Gerüchten zufolge plant Herzogin Kate nach Prinzessin Charlotte (1) und Prinz George (3) noch ein drittes Baby. Der Zika-Virus beeinflusst vor allem schwangere Frauen, deren Kinder letztendlich mit Behinderungen zur Welt kommen. Dieses Risiko wollen Kate und William nicht eingehen.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?