Von Kati Pierson 0
Lob für Bernhard Brink

Willi Gabalier: Let's Dance "ist ein großer Schritt nach vorne"

Willi Gabalier ist nicht nur der große Bruder von Andreas Gabalier. Er ist auch ein Tänzer, Sänger und Schauspieler - ein echter Entertainer. Derzeit steht er für "Let's Dance" vor den Kameras und tanzt jeden Freitag mit Tanja Szewczenko in die nächste Sendung. Wird er den Sieg schaffen?

Willi Gabalier und die Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko tanzten auch am Freitagabend wieder bei "Let's Dance". Zuvor bestritt er aber schon zwei erfolgreiche Saisons bei "Dancing Star's", dem österreichischen Pendant zu "Let's Dance". In einem Interview erzählt er uns, wie er seine Siegchancen einschätzt, wie das Training mit Tanja Szewczenko abläuft und was er von Bernhard Brink hält.

Was bedeutet der Wechsel zu "Let‘s Dance" für Dich und Deine Karriere?

Willi Gabalier: "Es ist ein großer Schritt nach vorne und freut mich ganz besonders, dass ich jetzt auch in Deutschland tänzerisch vor ein großes Publikum treten darf. Vom Singen haben mich einige ja schon gekannt und jetzt passt es echt super, dass ich bei 'Let´s Dance' mitmachen kann. So kann ich den Menschen zeigen, dass man nicht nur Sänger oder Tänzer sein muss, sondern auch beides super kombinieren kann."

Welche Chancen rechnest Du Dir mit Tanja aus?

Willi Gabalier: "Das ist schwer einzuschätzen, weil ich mich von Woche zu Woche darauf konzentriere, eine tolle Show zu machen. Ich hoffe aber, dass das was wir aufs Parkett bringen, den Zuschauern auch so gefällt, dass sie uns noch länger dabeihaben wollen und für uns anrufen! Als Sportler ist man es gewohnt für etwas hat zu arbeiten und für den Erfolg zu kämpfen. Das werden ich und auch Tanja sicherlich machen!"

Willi Gabalier über Tanja Szewczenko und Bernhard Brink

Tanja ist ja Profieiskunstläuferin. Welche Vorteile siehst Du für Euch gegenüber Bernhard Brink?

Willi Gabalier: "Tanja hat ein super Körpergefühl und keine Angst vor waghalsigen Figuren; sie beklagt sich auch nie über ein hartes Training und kann sich echt immer durchbeißen - auch wenn ihr die Füße schon brennen. Dass sie die spezielle Tanztechnik aber auch lernen muss, da kommt sie nicht drum herum und da hilft ihr das Eislaufen auch nicht. Bernhard Bink liefert lustige Bühnenmomente, die sehr unterhaltsam sind. Er strengt sich genauso an wie alle anderen auch. Doch das tänzerische Endresultat sieht halt ein bisschen anders aus." Doch nun hat es sich für Bernhard Brink ausgetanzt!

Wie geht’s nach "Let's Dance" weiter?

Willi Gabalier: "Jetzt konzentriere ich mich mal voll auf 'Let´s Dance', aber es gibt schon große Pläne in musikalischer Richtung über die ich jetzt noch nicht sprechen kann. Gewiss ist aber, dass es wieder eine Kombination von Gesang und Tanz geben wird, damit ich meinem Credo treu bleibe und die Fans als Entertainer auch weiterhin gut unterhalten kann."


Teilen:
Geh auf die Seite von: