Von Lisa Winder 0
Oranje-Fieber

Willem-Alexander: Ein Prinz wird König

Dieser Tag wird in die Geschichtsbücher der Niederlande eingehen. Kronprinz Willem-Alexander wurde zum König gekrönt. Seine Mutter Königin Beatrix dankte nach 33 Jahren ab. Alles über Willem-Alexander, erfahrt ihr hier:


In den Niederlanden wird dieser Tag in die Geschichte eingehen. Kronprinz Willem-Alexander (45) und seine Frau Máxima (41) werden heute zu König und Königin der Niederlande gekrönt.

Der vollständige Titel des Prinzen lautete: Willem-Alexander Claus George Ferdinand von Oranje-Nassau, Prinz von Oranien, Prinz der Niederlande, Prinz von Oranien Nassau, Herr von Amsberg. Willem-Alexander wurde am 27. April 1967 in Utrecht als erster Sohn von Königin Beatrix und Prinz Claus von Amsberg geboren.

Prinz Willem-Alexander besuchte eine öffentliche Schule in Baarn und Den Haag. Am Atlantic College in Wales schloss er mit dem International Bakklaurat ab und studierte dann an der Universität von Leiden Geschichte. Der Kronprinz absolvierte auch eine militärische Ausbildung.

Als der Prinz von Oranien sich im Jahr 2001 mit Máxima Zorreguieta aus Argentinien verlobte, sorgte er für große Aufregung. Denn Máximas Vater ein Mitglied des sehr umstrittenen Videla-Regimes. Doch das Parlament stimmte der Ehe trotzdem zu und der Rest ist Geschichte.

Mittlerweile profitiert das niederländische Königshaus von Máximas großer Beliebtheit.

Heute ist der wichtigste Tag im Leben von Willem-Alexander, denn er wird zum König der Niederlande gekrönt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: