Von Sabine Podeszwa 0
Gerüchte doch wahr?

Will und Jada Smith: Doch getrennt?

Will und Jada Smith galten als das Traumpaar in Hollywood, bis vergangenen Sommer Gerüchte über eine Trennung auftauchten. Obwohl damals alles dementiert wurde, gibt es jetzt weitere Anzeichen dafür, dass die beiden Schauspieler sich tatsächlich getrennt haben!


Der aufmerksame Leser der Klatschpresse wird sich noch erinnern können, dass es im Sommer Gerüchte über eine mögliche Ehe-Krise bei Will und Jada Smith gab. Der Grund soll eine Affäre Jadas mit Marc Anthony gewesen sein. Das Ehepaar Smith dementierte vehement und die Gerüchte verstummten. Bis jetzt! Denn letzte Woche Donnerstag fand die Beerdigung von dem kürzlich verstorbenen Musiker Heavy D. statt, den Will und Jada beide sehr gut kannten. Dementsprechend ließen sie es sich natürlich nicht nehmen der Beerdigung beizuwohnen. Doch zur Verwunderung der anwesenden Presse erschienen sie getrennt, gingen sich komplett aus dem Weg und verließen die Beerdigung ebenfalls getrennt.

Ein untrügliches Zeichen dafür, dass ein weiteres von Hollywoods langjährigen Traumpaaren Geschichte ist? Oder ein riesengroßes Missverständnis? Es erscheint doch befremdlich, wenn ein langjähriges Ehepaar an einer Beerdigung getrennt teilnimmt. Gerade in Zeiten der Trauer steht man sich doch bei und unterstützt sich.  Ob da die nächste Trennungsmeldung auf uns zukommt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: