Von Mark Read 0

Will Britney Spears noch mal in den Hafen der Ehe rudern?


Oha - was sind denn das für Nachrichten? Traut sie sich wieder? Die Rede ist von Britney Spears, die angeblich ihren Lebenspartner Jason Trawick heiraten will. Die Nachricht wirkt recht seltsam angesichts der Tatsache, dass Jason sich vom Look der (ehemaligen?) Sängerin sehr abgeschreckt fühlt, wir berichteten. Ein Insider soll dem britischen Magazin "NOW" geflüstert haben, dass Britney und Jason, die nun seit einem knappen Jahr zusammen sind, über eine Hochzeit nachdenken! Die Zeremonie soll wohl im kleinen Kreise stattfinden und sei noch für dieses Jahr geplant. Weiter will der Insider wissen, dass die 28-jährige Britney einem weiteren Kind nicht abgeneigt wäre - zweifache Mutter ist sie bereits. Dem Magazin gegenüber soll der Insider gesagt haben: "Sie ist besorgt, dass der Abstand zu ihrem ältesten Sohn Sean (4) und dem neuen Baby zu groß werden könnte. Deswegen will sie das Kind lieber früher als später."

Britneys Eltern zeigen sich wohl hocherfreut über die Hochzeitspläne ihrer Tochter. So erklärt der nicht weiter benannte Insider: "Sie kennen Jason seit Jahren und vertrauen ihm komplett." Klingt soweit alles nach Friede, Freude, Eierkuchen. Aber angesichts seiner Lästerattacke gegenüber seiner potenziellen künftigen Angetrauten kommen doch Zweifel am Wahrheitsgehalt der Meldung auf. Zu gönnen wäre es der schon genug bestraften Britney, die in der Vergangenheit nicht gerade durch positive Publicity glänzte - aber, hey, vielleicht hat sie draus gelernt und weiß jetzt, worauf es ankommt. Vielleicht lernt es auch Jason noch, dass man über die Optik des Partners nicht in aller Öffentlichkeit lästern sollte - na ja, und dann steht dem jungen Glück nichts mehr im Wege ...


Teilen:
Geh auf die Seite von: