Von Andrea Hornsteiner 0
Dicke Lippen

"Wild Girls"-Star: Ingrid Pavic schockt mit Botox-Foto

Ingrid Pavic nahm an der RTL-Show "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" teil. Und schon dort fiel sie wegen ihrem künstlichen Aussehen auf. Doch aktuell schockt sie mit ihren Lippen so richtig.

Ingrid Pavic schockt mit Botox-Foto

Ingrid Pavic: War da Botox im Spiel?

(© Ingrid Pavic / Facebook)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ingrid Pavic (27) ist mittlerweile schon ein alter Hase im Fernsehgeschäft. Bereits 2008 trat die Kroatin in "Taff" auf ProSieben auf und moderierte eigene kleine Sendungen.

2011 folgte ihr Einzug in "Big Brother", wo sie schließlich nach 120 Tagen wieder ausziehen musste. Schon damals fiel auf, dass sich Ingrid Pavic künstlich verschönern ließ.

Weniger ist manchmal mehr

Dieses Jahr dann nahm die 27-Jährige in der Show "Wild Girls- Auf High Heels durch Afrika" teil. Dort musste sie zahlreiche schwere Prüfungen meistern. Währenddessen tratschten die anderen Promis über Ingrids Aussehen.

Die Moderatorin sah zu der Zeit noch ein, dass sie sich zu sehr verschönern ließ. Doch scheinbar hat sie ihre Meinung mittlerweile wieder geändert. Denn aktuell zeigt sie sich mit extrem dicken Lippen.

Via Facebook postete Ingrid Pavic ein Bild von sich. Sie besuchte das Oktoberfest in München und ließ ihre Fans an ihrer Fahrt in der "Wilden Maus" teilhaben.

So schrieb sie zu dem Foto: "Oktoberfest, oh je gleich geht die Fahrt los."

Dabei fallen als allererstes ihre aufgespritzten Lippen auf. Doch auch die Stirn zeigt gegen die Natur so keinerlei Falten.

Schade, denn wir finden Ingrid Pavic ohne Botox viel schöner.

Noch mehr Botox-Opfer findet ihr in unserer Bildergalerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: