Von Kathy Yaruchyk 0
Staffel 2 auf TLC

„Whitney! Voll im Leben“: Whitney bekommt eine schockierende Diagnose

"Whitney! Voll im Leben" Staffel zwei

"Whitney! Voll im Leben"

(© TLC / other)

Whitney Thore ist zurück! Nach dem Riesenerfolg der ersten Staffel von „Whitney! Voll im Leben“ dürfen sich die TLC-Fans nun auf die zweite Staffel mit der 170-Kilo-Frau freuen. Aufgrund einer Stoffwechselstörung hat Whitney innerhalb kurzer Zeit enorm zugenommen. Doch die schwere Gewichtszunahme hält die sportbegeisterte Frohnatur nicht davon ab, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen.

Eine Radtour? Karatetraining? Oder ein Marathonlauf? Für den Star der TLC-Serie, Whitney Thore (31), absolut kein Problem. Ihre große Leidenschaft bleibt jedoch das Tanzen. Kein Wunder also, dass sie vor einigen Jahren mit dem Amateur-Video „A Fat Girl Dancing“ quasi über Nacht zum YouTube-Phänomen wurde. Auch ihre Kampagne NO-BODY-SHAME, in der sie sich gegen die Ablehnung von Menschen mit „Makeln“ einsetzt, ist ein voller Erfolg!

So geht es in Staffel zwei von „Whitney“ Voll im Leben“ weiter

In Staffel zwei wagt Whitney endlich den ersten Schritt in ihre Unabhängigkeit und zieht aus dem elterlichen Zuhause aus. Doch diese Veränderung bringt auch viele unerwartete Turbulenzen mit sich, vor allem was ihren alten Kumpel und mittlerweile WG-Mitbewohner Buddy betrifft. Ob sich da eine Liebesbeziehung anbahnt?

Doch es gibt auch weniger erfreuliche Nachrichten, denn gleich zu Beginn von der zweiten Staffel bekommt Whitney eine schlimme Diagnose von ihrem Arzt.

Los geht’s mit „Whitney! Voll im Leben“ am Mittwoch, den 16. Dezember, um 21.10 Uhr! Insgesamt strahlt TLC 23 Folgen immer mittwochs um 21.10 Uhr aus.