Von Stephanie Neuberger 0
Nach dem Tod ihrer Mutter

Whitney Houston: Tochter Bobbi Kristina gibt erstes Interview

Bobbi Kristina sowie die gesamte Familie von Whitney Houston und ihre Fans trauern nach dem Tod der Sängerin immer noch. Nun hat sich Whitneys Tochter, Bobbi Kristina, dazu entschlossen, ein Interview zu geben, in dem sie über persönliche Erinnerungen an ihre Mutter spricht.


Es ist selbstverständlich eine schwierige Zeit für Bobbi Kristina. Die 18-jährige muss den viel zu frühen Tod ihrer Mutter, Whitney Houston, verarbeiteten. Nachdem Bobbi erfuhr, dass ihre Mutter gestorben ist, wurde sie mit einem Nervenzusammenbruch in eine Klinik eingeliefert, konnte sie aber wenig später verlassen. Im Kreise ihrer Familie soll die 18-jährige neue Kraft finden. Es heißt, dass Whitneys Tochter am Boden zerstört sei. Es kursieren Gerüchte, wonach die Tochter der Sängerin immer wieder zu Drogen greifen soll, um sich vom Schmerz und dem Verlust ihrer Mutter abzulenken. Auch Spekulationen, dass eine Selbstmordgefahr besteht, machten die Runde.

Nun hat sich Bobbi Kristina entschlossen, ihr erstes TV Interview zu geben. Bei Oprah Winfrey werden die 18-jährige sowie Houstons Bruder und ihre Schwägerin über ihren Verlust sprechen und auch Erinnerung an Whitney Houstoin mit der Welt teilen. Vielleicht möchte Bobbi Kristina aber auch deutlich machen, dass an den Gerüchte nichts dran ist. Oprah Winrrey ist schon lange mit der Familie befreundet und war eine Vertraute von Whitney. Die Talkmasterin erwies der Sängerin bei ihrer Beerdigung sogar die letzte Ehre.

Das Interview wird am 11. März in Amerika ausgestrahlt. Vorab ließ der Sender OWN verlauten: "Bobbi Kristina teilt persönliche Erinnerungen an ihre Mutter und erzählt, wie ihrer Meinung nach der ikonische Superstar in Erinnerung behalten werden sollte. Die Familie wird auch über die Gerüchte und Spekulationen, die um Houstons Tod kreisen, sprechen.“

Morgen wird Bobbi Kristina ihren 19. Geburtstag ohne ihre geliebte Mutter, Whitney Houston, feiern müssen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: