Von Milena Schäpers 0
Nach "Einmal um die Welt"

Whatever: Cro schüttelt vier neue Hits aus dem Ärmel

Cro macht mit „Whatever“ bereits seinen eigenen Songs, die seit Monaten in Dauerschleife im Radio laufen, Konkurrenz. Nun präsentiert Cro auf seiner „Whatever EP“ drei weitere Tracks, die das Potential zum Hit haben.


Der Wunderknabe mit der Pandamaske scheint lässig einen Renner nach dem anderen zu produzieren. Schon mit „Einmal um die Welt“ zeigte Cro, dass „Easy“ kein One-Hit-Wonder war. Cros Stil, oder wie es der Stuttgarter nennt. „Raop“, kommt an und so wurde sein neues Video auf Youtube zu „Whatever“ innerhalb einer Woche 1,5 Millionen Mal angeklickt. Tendenz steigend.

Es scheint, als würde der 23-Jährige die Hits nur so aus dem Ärmel schütteln. Auf der „Whatever“ EP gibt es drei neue Songs „Chillin“, „Bei Dir“ und „Ab jetzt“ und damit drei neue Ohrwürmer. „Bei dir“ erinnert an die späteren Beginner, da ist es nicht verwunderlich, dass selbst Jan Delay Cro als die „Zukunft des deutschen Raps“ bezeichnete. Cro hat den deutschen HipHop wieder massentauglich gemacht.

Wer noch nicht bereit für die neuen Lieder von Cro ist, sollte in den nächsten Wochen wohl nicht das Radio anschalten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: