Von Martin Müller-Lütgenau 0
Quotenduell

"Wetten, dass...?" vs. "Das Supertalent": Markus Lanz schlägt Dieter Bohlen

Am gestrigen Samstag kam es zum Duell zweier Show-Giganten. Während im ZDF Markus Lanz zu "Wetten, dass...?" lud, stieg auf RTL das große "Das Supertalent"-Finale. Quotentechnisch hatte Lanz die Nase vorn.

"Wetten, dass...?

Staraufgebot bei "Wetten, dass...?"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es war die berühmte Gretchenfrage: "Wetten, dass...?" oder "Das Supertalent"? Am gestrigen Samstagabend lieferten sich die beiden Showgiganten ein Quotenduell der besonderen Art, aus dem Moderator Markus Lanz als Sieger hervorging. Mit durchschnittlich 6,88 Millionen Zuschauern lag der Marktanteil der ZDF-Show laut "Quotenmeter" bei 23,3 Prozent. Dieter Bohlen und seine "Das Supertalent"-Jury kamen mit 4,44 Millionen Zuschauern lediglich auf einen Anteil von 15,9 Prozent.

Das Supertalent liegt beim werberelevanten Publikum vorn

Allerdings rangierte die RTL-Show in der Gunst der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen mit mit 20,5 Prozent (2,12 Millionen Zuschauer) deutlich vor "Wetten, dass...?" (16,4 Prozent - 1,76 Millionen Zuschauer). Den Bronzerang am gestrigen Samstag sicherte sich die ARD. Der TV-Krimi "Donna Leon - Lasset die Kinder zu mir kommen" lockte 4,08 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.


Teilen:
Geh auf die Seite von: