Von Kathy Yaruchyk 0
Diesen Sonntag

"Wetten, dass...?"- Moderator Markus Lanz löst seine Wettschuld ein

Nachdem der "Wetten, dass...?"- Moderator Markus Lanz vergangenen Samstag die Stadtwette verloren hatte, möchte er nun kommenden Sonntag seine Wettschuld einlösen und von Düsseldorf nach Köln laufen. Schließlich sind Wettschulden ja bekanntlich Ehrenschulden.


Beim Neustart der Show in Düsseldorf letzen Samstagabend hatte Markus Lanz die Einwohner aufgerufen, sich fast komplett nackt mit roter und weißer Farbe besprühen zu lassen, um das Logo von Fortuna Düsseldorf als lebendes Kunstwerk darzustellen. Diesem Aufruf folgten mehr als 500 Menschen und Lanz verlor die Stadtwette.

Diese Galerie starten

Am Sonntag, den 14.10.2012 wird der Moderator nun seine Wettschuld einlösen und gemeinsam mit Joey Kelly von Düsseldorf nach Köln laufen. Starten wird Lanz um 9.30 Uhr vor dem Landtag der nordrhein-westfälischen Hauptstadt. Bei der ca. 37 Kilometer langen Strecke wird der 43-jährige ein Trikot des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, das die Fußballspieler am Samstag während der Show unterschrieben hatten, tragen.

Bei der Ankunft in der Domstadt wollen Lanz und Kelly den Kölner Dom umrunden. Schön, dass der sympathische Moderator seine verlorene Wette so ernst nimmt und sich nicht zu schade ist, die Schuld einzulösen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: