Von Kathy Yaruchyk 0
8. Dezember

"Wetten, dass...?": Gäste-Durcheinander bei Markus Lanz

Bei "Wetten, dass...?" Samstagabend könnte es mit den Gästen etwas chaotisch werden: Einer wurde wieder ausgeladen, ein anderer musste absagen. Zudem werden diesmal auf dem Sofa keine internationalen Stars Platz nehmen.


Samstagabend ist es wieder soweit: Die dritte "Wetten, dass...?"-Show mit Markus Lanz (43) wird aus Freiburg ausgestrahlt.

Cindy aus Marzahn (41) ist diesmal, nach ihrem Bandscheibenvorfall, wieder mit dabei und wird Markus Lanz während der Sendung assistieren. "Wir haben den schönsten Weihnachtsengel der Welt gesucht. Mit Cindy haben wir ihn gefunden", so Lanz über Cindys Comeback. Golfprofi Martin Kaymer (27) hingegen wurde wieder ausgeladen und Extremsportler Felix Baumgartner (43) hat abgesagt.

Nachdem der Golfstar ausgeladen worden war, bot ZDF ihm an als Wetthelfer einzuspringen, was er jedoch ablehnte. Felix Baumgartner ist derzeit in Dubai und schafft es aus terminlichen Gründen nicht zu kommen.

Ob es wohl an den Erfahrungen der letzten Show liegt, dass diesmal keine internationalen Stars auf dem Sofa sitzen werden? Nach der letzten Ausgabe von "Wetten, dass...?" hatten Halle Berry (46) und Tom Hanks (56) öffentlich über die Show gelästert.

Auf dem Sofa werden diesmal Schauspieler Maria Furtwängler, Heino Ferch und Florian David Fitz, die Sängerinnen Helene Fischer und Nena sowie die Comedians Karl Dall und Olaf Schubert.

Auf der Bühne werden große Stars, wie der Pianist Lang Lang, die Sängerinnen Pink, Rihanna und Alicia Keys sowie die deutsche Rap-Band "Die Fantastischen Vier" erwartet.

Auf eins können wir uns besonders freuen: Da Markus Lanz in der letzten Show die Stadtwette verloren hatte, muss er diesmal halbnackt mit den Strippern von "Chippendales" auftreten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: